Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

© Anand Anders

Sicherheitsrecht (30.1)

Den Arbeitsbereich Sicherheitsrecht (30.1) bezeichnet man im Volksmund auch als "Ordnungsamt". 

 

Aufgaben im Überblick

  • Waffenbehörde
  • Gewerbeamt
  • Verammlungsbehörde
  • Gaststättenrecht
  • Kaminkehrerwesen
  • Ordnungswidrigkeitenbehörde
Eine vollständige Übersicht unserer Leistungen finden Sie im Bereich Serviceleistungen und Informationen :
Waffenverkauf Austrag Waffe Eintrag Waffe europäische feuerwehrpass, europäischer feuerwaffenpass Export Waffen Import Waffen kleiner waffenschein bayern Waffen exportieren Verkauf Waffe Waffen importieren Waffenbesitz Waffenerlaubnis Waffenhandelserlaubnis Waffenherstellungserlaubnis Waffenkauf Waffensammler Munition Sprengstofferlaubnis Sprengstofferlaubnisschein Bewachungsgewerbe: Erlaubnis, Überwachung des Bewachungspersonals Kamin Außengastronomie Gasthof (bei Alkoholausschank) Gaststätte Gaststättenerlaubnis sonstige getränkegeprägte Gastronomie Gewerbe Gewerbe ändern Gewerbe anmelden Gewerbe anmelden / betreiben Gewerbeanzeige Gewerbebetrieb Reisegewerbe Reisegewerbekarte Gewerbegründung Kontrollen Alkohol Sportheim Schank- und Speisewirtschaft Schankwirtschaft Bar Kneipe Wirt Wirtshaus Heckenwirtschaft Gewerbeuntersagung Waffenschein Restaurant mit herkömmlicher Bedienung (bei Alkoholausschank) Restaurant mit Selbstbedienung (bei Alkoholausschank) Gewerberecht Sprengstoff Böller Vorderlader Schießen Schießerlaubnis Schießstätte Sportschützen im Verein Jäger Händler Tresor Aufbewahrung Waffenschrank Erbe Flohmarkt Markt Volksfeste, Märkte, Straßenmusik, Markt Vergnügungslokal Bußgeld Strafzettel, Bußgelder und dergleichen Anzeigen Versammlungsanzeige Ankauf, Verkauf, An- und Verkauf Versammlungsanmeldung Rauchverbot

Kontakte & Adressen

Aktuelle Informationen rund um das Thema "Coronavirus"

+ + + Weiterhin ist eine Terminvereinbarung im Landratsamt Schweinfurt notwendig + + +

Impfung in Stadt und LandkreisImpfung ohne Termin möglich

Weitere Informationen zur Impfung unter: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung

Vorgehen bei einem positiven Corona-Test

Zunächst gilt: Alle Personen, die positiv getestet wurden - egal ob mit Antigenschnell- oder PCR-Test – müssen sich unverzüglich isolieren. Bei einem positiven Selbsttest wird eine vorläufige Isolation empfohlen. 

  • Positive Antigenschnelltests von offiziellen Schnellteststellen werden dem Gesundheitsamt automatisch übermittelt. Positive Selbsttests übermitteln Sie bitte über das Schnelltest-Online-Formular an das Gesundheitsamt.

  • Jeder positive Antigenschnell- oder Selbsttest muss mit einem PCR-Test bestätigt werden. Eine PCR-Testung kann u.a. im lokalen PCR-Testzentrum am Volksfestplatz in Schweinfurt durchgeführt werden. Zur Terminvereinbarung klicken Sie hier. Eine Übersicht weiterer PCR-Teststellen finden Sie hier.
  • Symptomatische Personen, die eine Krankenbehandlung benötigen vereinbaren bitte einen Test-Termin in der Hausarztpraxis.

  • Eine kostenfreie Testung bei teilnehmenden Apotheken ist für symptomatische Personen nur als Bestätigungstestung bei Vorlage eines positiven Selbst- oder Antigenschnelltests möglich.

    Ausführliche Informationen zum weiteren Vorgehen erhalten Sie hier.

Informationen zum gesamten Testangebot finden Sie hier.