© Andreas Hub

Immobilienbörse Schweinfurter Land

Die Immobilienbörse Schweinfurter Land ist ein Online-Informationsportal für Eigentümer, die ihr Gebäude oder Grundstück veräußern bzw. vermieten wollen und für Interessenten, die auf der Suche nach einem geeigneten Objekt oder Baugrundstück sind. 

Fachkräfte, die in der Region eine Beschäftigung aufnehmen, können sich hier über Mietwohnungen informieren. Käufer, die in der Region Schweinfurter Land eine Immobilie erwerben möchten, finden zahlreiche Gebäude und Grundstücke. Eigentümern bietet das Portal die Möglichkeit, ihre Wohnung, ihr Haus oder Grundstück zu präsentieren und über die Region hinaus bekannt zu machen. Ziel der Immobilienbörse ist es Anbieter und Interessenten zusammenzuführen und das zur Verfügung stehende Innenentwicklungspotenzial gezielt zu präsentieren.

Sie erreichen das Angebot über folgenden Link:

Für Vermieter: Aufnahme von Mietobjekten

Wenn Sie ein leer stehendes Gebäude, ein ungenutztes Baugrundstück oder eine Mietwohnung in der Gebäude- und Immobilienbörse Schweinfurter Land www.innenentwicklung-schweinfurter-land.de anbieten und veröffentlichen möchten, setzen Sie sich bitte mit Ihrer Gemeindeverwaltung in Verbindung.

Die jeweilige Gemeindeverwaltung im Landkreis Schweinfurt kann Ihr Angebot in die Immobilienbörse aufnehmen und Ihnen zudem unterstützend und beratend zur Seite stehen. Die Einstellung Ihrer Immobilie ist kostenlos und unverbindlich.

Für die Aufnahme Ihres Immobilienangebots müssen Sie die unten stehende Vereinbarung zur Nutzung der Immobilienbörse sowie die Beschreibung der Immobilie ausfüllen.

Impfbus und Sonderimpfaktion "Impfen vor Ort" in Stadt und Landkreis

Die Corona-Schutzimpfung - Jetzt ohne Termin möglich

Die Corona-Schutzimpfung ist der wichtigste Schritt auf dem Weg zurück in einen gewohnten Alltag. Darum ist die Impfbereitschaft von uns allen weiterhin essentiell im gemeinsamen Kampf gegen Corona.

Die Impfkampagne geht nun in eine neue Phase: War noch vor Kurzem zu wenig Impfstoff vorhanden, sind es aktuell die Impfwilligen, die fehlen. Das könnte den bisherigen Fortschritt auf dem Weg hin zu einer größtmöglichen Durchimpfung der Bevölkerung zum Stillstand bringen.

Stadt und Landratsamt Schweinfurt haben in Abstimmung mit dem Dienstleister des Impfzentrums, der Firma 21Dx, beschlossen, den Weg zur Impfung zu erleichtern. Es kann daher jedem Impfwilligen ab 16 Jahren ein kurzfristiges Impfangebot gemacht werden. Nutzen Sie daher den Impfbus oder die Sonderimpfaktionen "Impfen vor Ort" in Stadt und Landkreis Schweinfurt - ganz unkompliziert ohne Termin oder Registrierung möglich.

Nähere Informationen zu den Sonderimpf-Aktionen und Terminen in Stadt und Landkreis Schweinfurt erhalten Sie über diesen Link: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung