Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

© Anand Anders

Wirtschaftliche Jugendhilfe, Aufsicht über Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflege (21.3)

Übernahme Kindergartenbeiträge und evtl. Erlass Kostenbeitrag Kindertagespflege

Vermittlung von Tagespflegepersonen

Abwicklung finanzieller Aufgaben der Jugendhilfe, Förderanträge

Aufsicht über Kindertageseinrichtungen: Krippe, KiTa, Hort

Eine vollständige Übersicht unserer Leistungen finden Sie wie folgt: linke Spalte Bereich "Serviceleistungen und Informationen". Bitte wählen Sie zusätzlich in der Mitte bei dem Button "Alle Sachgebiete" Abteilung 2 - Amt für Jugend und Familie (SG21) - wirtschaftliche Jugendhilfe (21.3) 

 

Aufgaben im Überblick

  • Förderung der Erziehung in der Familie gem. §§ 16 ff SGB VIII
  • Hilfe zur Erziehung gem. §§ 27 ff SGB VIII, insb. § 33 Vollzeitpflege
    und § 34 Heimerziehung
  • Erlaubniserteilung gem. § 43 SGB VIII für Tagespflege
  • Erlaubniserteilung und Aufsicht gem. § 45 SGB VIII i.V.m. BayKiBiG für Kindertageseinrichtungen
Eine vollständige Übersicht unserer Leistungen finden Sie im Bereich Serviceleistungen und Informationen :

Kontakte & Adressen

Aktuelle Informationen rund um das Thema "Coronavirus"

+ + + Weiterhin ist eine Terminvereinbarung im Landratsamt Schweinfurt notwendig + + +

Impfung in Stadt und LandkreisImpfung ohne Termin möglich

Weitere Informationen zur Impfung unter: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung

Vorgehen bei einem positiven Corona-Test

Zunächst gilt: Alle Personen, die positiv getestet wurden - egal ob mit Antigenschnell- oder PCR-Test – müssen sich unverzüglich isolieren. Bei einem positiven Selbsttest wird eine vorläufige Isolation empfohlen. 

  • Positive Antigenschnelltests von offiziellen Schnellteststellen werden dem Gesundheitsamt automatisch übermittelt. Positive Selbsttests übermitteln Sie bitte über das Schnelltest-Online-Formular an das Gesundheitsamt.

  • Jeder positive Antigenschnell- oder Selbsttest muss mit einem PCR-Test bestätigt werden. Eine PCR-Testung kann u.a. im lokalen PCR-Testzentrum am Volksfestplatz in Schweinfurt durchgeführt werden. Zur Terminvereinbarung klicken Sie hier. Eine Übersicht weiterer PCR-Teststellen finden Sie hier.
  • Symptomatische Personen, die eine Krankenbehandlung benötigen vereinbaren bitte einen Test-Termin in der Hausarztpraxis.

  • Eine kostenfreie Testung bei teilnehmenden Apotheken ist für symptomatische Personen nur als Bestätigungstestung bei Vorlage eines positiven Selbst- oder Antigenschnelltests möglich.

    Ausführliche Informationen zum weiteren Vorgehen erhalten Sie hier.

Informationen zum gesamten Testangebot finden Sie hier.