Wunschkennzeichen

Reservierung eines Wunschkennzeichens

Grundsätzlich wird bei der Zulassung eines Fahrzeuges ein Kennzeichen aus unserer fortlaufenden Serie zugeteilt. Wenn Sie für Ihr Fahrzeug ein spezielles Kennzeichen (Wunschkennzeichen) haben wollen, können Sie dies entweder am Schalter klären, oder Sie reservieren sich Ihr Wunschkennzeichen bequem über das Internet. Bitte benutzen Sie hierzu unsere Online-Wunschkennzeichenreservierung.

Für Ihren Besuch in der Zulassungsstelle müssen Sie online einen Termin vereinbaren. Unser Termin-Buchungssystem finden Sie unten in der Rubrik "Onlineverfahren". Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Hinweise.

Wichtig: Auf einem "Standard-Kennzeichen" mit 520 x 110 mm sind maximal 8 Zeichen (incl. Saison, H und/oder E) zulässig! Bitte berücksichtigen Sie dies bei der Auswahl Ihres Wunschkennzeichens. In Zweifelsfällen setzen Sie sich zur Klärung bitte vor einer Kennzeichenreservierung telefonisch mit uns in Verbindung.

Weiterhin weisen wir darauf hin, dass in der Online-Wunschkennzeichenreservierung nur "Standard-Kennzeichen" mit 2 Buchstaben und 3 bzw. 4 Zahlen reserviert werden können. Kürzere Kombinationen können nur am Schalter ausgegeben werden. Ein Rechtsanspruch auf ein reserviertes Kennzeichen besteht nicht.

Die Gebühr für ein Wunschkennzeichen beträgt 10,20 EUR + ggf. 2,60 EUR Reservierungsgebühr. Somit fallen insgesamt maximal 12,80 EUR für das Wunschkennzeichen an.

Bitte beachten Sie: Im Internet gibt es verschiedene "Wunschkennzeichenportale". Dies sind Dienstleister, die Wunschkennzeichen verschiedener Zulassungsbehörden anbieten (vermitteln) und oftmals auch Kennzeichen prägen. Diese Anbieter verlangen teilweise für die Kennzeichenvermittlung nochmals zusätzliche Gebühren. Wir weisen darauf hin, dass es sich hier um ein externes Angebot handelt, für das der Landkreis Schweinfurt nicht verantwortlich ist. Evtl. entstandene Zusatzkosten können von uns nicht erstattet werden!

Terminbuchung für die Zulassungsstelle über die App CleverQ
 

Alternativ zur Online-Terminbuchung können Sie auch über unserer App CleverQ einen Termin für die Zulassungsstelle reservieren. Infos zur App finden Sie unter diesem Link.

Online Terminbuchung für die Zulassungsstelle
 

Unter diesem Link können Sie sich einen Termin für die Zulassungsstelle buchen.

Merkblatt Zulassungsvorgänge und benötigte Unterlagen
 

Übersicht über die gängigen Zulassungsvorgänge und die jeweils benötigten Unterlagen

Stand: 21.05.2021
Zulassungsbehörde (31.3)

Weiterführende Links & Downloads

Kennzeichenreservierung,

Impfbus und Sonderimpfaktion "Impfen vor Ort" in Stadt und Landkreis

Die Corona-Schutzimpfung - Ohne Termin möglich

Die Corona-Schutzimpfung ist der wichtigste Schritt auf dem Weg zurück in einen gewohnten Alltag. Darum ist die Impfbereitschaft von uns allen weiterhin essentiell im gemeinsamen Kampf gegen Corona.

Die Impfkampagne geht nun in eine neue Phase: War noch vor Kurzem zu wenig Impfstoff vorhanden, sind es aktuell die Impfwilligen, die fehlen. Das könnte den bisherigen Fortschritt auf dem Weg hin zu einer größtmöglichen Durchimpfung der Bevölkerung zum Stillstand bringen.

Stadt und Landratsamt Schweinfurt haben in Abstimmung mit dem Dienstleister des Impfzentrums, der Firma 21Dx, beschlossen, den Weg zur Impfung zu erleichtern. Es kann daher jedem Impfwilligen ab 12 Jahren ein kurzfristiges Impfangebot gemacht werden. Nutzen Sie daher den Impfbus oder die Sonderimpfaktionen "Impfen vor Ort" in Stadt und Landkreis Schweinfurt - ganz unkompliziert ohne Termin oder Registrierung möglich.

Nähere Informationen zu den Sonderimpf-Aktionen und Terminen in Stadt und Landkreis Schweinfurt erhalten Sie über diesen Link: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung