Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

© Anand Anders

Gleichstellungsstelle/ Familienbeauftragte (LR 3)

Die Gleichstellungsstelle für Männer und Frauen überwacht den Verfassungsauftrag des Artikels 3 des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland (GG) und des Art. 118 Abs. 2 der Verfassung des Freistaates Bayern sowie den Vollzug des Bayerischen Gleichstellungsgesetzes. Sie macht es sich zur Aufgaben, die Situation von Frauen zu verbessern, die Chancengleichheit von Frauen und Männern zu sichern ebenso wie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu verbessern.

Die Familienbeauftragte ist eine Interessenvertretung der Familien im kommunalen Bereich und arbeitet interdisziplinär mit Organisationen und Institutionen bei familienspezifischen Themen zusammen.

 

Aufgaben im Überblick

Gleichstellungsstelle

Interner Bereich

  • Beratung bei Nachteiligungen, Diskriminierung, beruflichen und familiären Schwierigkeiten
  • Beteiligung bei der Aufstellung von Gleichstellungskonzepten, Stellenausschreibungen, Einstellung und beruflicher Aufstieg
  • Maßnahmen zur Förderung der Gleichstellung wie Fortbildungsangebote, Flexible Arbeitszeiten, Teilzeit-, Wohnraum und Telearbeit, Wiedereinstieg

 Externer Bereich

  • Öffentlichkeitswirksame Maßnahmen, um auf die Benachteiligigung von Frauen hinzuweisen
  • Zusammenarbeit mit allen Organisationen, die zur Gleichstellung der Frauen beitragen
  • Initiativen zur Erhöhung der Frauenanteile in den Bereichen, in denen sie erheblich unterrepräsentiert sind

Familienbeauftragte

  • Interessensvertretung der Familien im kommunalen Bereich
  • Unterstützung bei der Verbesserung der Balance von Familie und Arbeitswelt
  • Projekt "Initiative Familienorientierte Personalpolitik"
  • Projekt "Leben im Schweinfurter Land"

 

Eine vollständige Übersicht unserer Leistungen finden Sie im Bereich Serviceleistungen und Informationen :

Aktuelle Informationen rund um das Thema "Coronavirus"

Testmöglichkeiten und Impfstellen in Stadt und Landkreis

Corona-Testangebot in Stadt und Landkreis

Sie haben einen positiven "Selbsttest" und wissen nicht, wie Sie vorgehen sollen? Diese und weitere Informationen zum Corona-Testangebot finden Sie hier.

Impfstellen in Stadt und Landkreis

Es gibt viele gute Gründe für eine Impfung. Informieren Sie sich dazu kurz und knapp unter www.ichtusfuer.bayern.de

Aktuelle Termine "Mobiles Impfen":

Samstag, 22. Januar 2022
13 - 19 Uhr Pfarrheim, Ahornstraße 15, Üchtelhausen

Sonntag, 23. Januar 2022
13 - 19 Uhr Feuerwehrhaus, Gänswasen 12, Zeilitzheim-Kolitzheim

Montag, 24. Januar 2022
13 - 19 Uhr Feuerwehrhaus, Lehmgrube 2, Stadtlauringen

Terminbuchungen sind hier möglich. 
Die jeweiligen Termine werden im Buchungssystem zeitnah freigeschaltet.

Alle Informationen und Öffnungszeiten der Impfstellen finden Sie unter: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung