Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

© Anand Anders

Workshop "Tipps lokale Pressearbeit"

Ort:
Grünes Klassenzimmer, Gerolzhofen

Beginn:
02.08.21 18:00

Ende:
20:00

Organisator:
Servicestelle Ehrenamt, Landkreis Schweinfurt
ehrenamt@lrasw.de
0972155455

Der aufgebrachte Mann konnte nicht verstehen, warum der Redakteur aus seinem "prächtigen Ross einen räudigen Hund" gemacht hatte. Es ging um die Ankündigung einer Veranstaltung, in der kein Wort der zahlreichen Ausschmückungen stehen ge-blieben war.

Redakteur Gerd Landgraf wird in der Reihe "Fit fürs Ehrenamt" der Servicestelle Ehrenamt zwar auch die Regularien in der Zusammenarbeit mit der Presse ansprechen, doch soll es an diesem Abend vor allem um die Darstellung der Arbeit der Vereine, Verbände und Organisationen in den Medien gehen.

Jeder, der sich für die Gesellschaft einsetzt, tut Gutes und darüber schreiben Journalisten, wenn man sie auf die Spur der Geschichten rund um das Ehrenamt führt. Dafür muss man kein Schriftsteller sein. An die Tür der Redaktion zu klopfen, ist ein erster und ein wesentlicher Schritt zum Erfolg - für das Ehrenamt und für die Zeitung.

Im Workshop gehen wir nach einer kleinen Einführung direkt in das aktive Schreiben über. Abgerundet wird der Abend mit aktivierenden Wortspielen.

Programm/Ablauf

Referent: Gerd Landgraf (Redakteur Mainpost/Schweinfurter Tagblatt)

Termin: Montag, 02.08.2021, 18 - 20 Uhr

Ort: Grünes Klassenzimmer, Gerolzhofen

Veranstalter: Servicestelle Ehrenamt im Landratsamt Schweinfurt

Anmeldung: VHS Gerolzhofen, Kurs-Nr. 211-S102G,

https://www.vhs-vo-geo.de/kurssuche/kurs/Lokale-Pressearbeit/211-S102G

Das kostenfreie Weiterbildungsangebot „Fit für‘s Ehrenamt“ richtet sich an Ehrenamtliche, die sich in Vereinen, Verbänden oder Initiativen des Landkreises Schweinfurt freiwillig engagieren und so gesellschaftliche Verantwortung übernehmen. Nutzen Sie die Möglichkeit, um Ihre Kompetenzen zu erweitern!

Aktuelle Informationen rund um das Thema "Coronavirus"

+ + + Weiterhin ist eine Terminvereinbarung im Landratsamt Schweinfurt notwendig + + +

Impfung in Stadt und LandkreisImpfung ohne Termin möglich

Weitere Informationen zur Impfung unter: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung

Vorgehen bei einem positiven Corona-Test

Zunächst gilt: Alle Personen, die positiv getestet wurden - egal ob mit Antigenschnell- oder PCR-Test – müssen sich unverzüglich isolieren. Bei einem positiven Selbsttest wird eine vorläufige Isolation empfohlen. 

  • Positive Antigenschnelltests von offiziellen Schnellteststellen werden dem Gesundheitsamt automatisch übermittelt. Positive Selbsttests übermitteln Sie bitte über das Schnelltest-Online-Formular an das Gesundheitsamt.

  • Jeder positive Antigenschnell- oder Selbsttest muss mit einem PCR-Test bestätigt werden. Eine PCR-Testung kann u.a. im lokalen PCR-Testzentrum am Volksfestplatz in Schweinfurt durchgeführt werden. Zur Terminvereinbarung klicken Sie hier. Eine Übersicht weiterer PCR-Teststellen finden Sie hier.
  • Symptomatische Personen, die eine Krankenbehandlung benötigen vereinbaren bitte einen Test-Termin in der Hausarztpraxis.

  • Eine kostenfreie Testung bei teilnehmenden Apotheken ist für symptomatische Personen nur als Bestätigungstestung bei Vorlage eines positiven Selbst- oder Antigenschnelltests möglich.

    Ausführliche Informationen zum weiteren Vorgehen erhalten Sie hier.

Informationen zum gesamten Testangebot finden Sie hier.