Menü
© Anand Anders

Ehrenamt und Teilhabe – gemeinsam und aktiv Zukunft gestalten

Beginn:
26.04.22 17:00

Ende:
18:00

Max. Teilnehmer: 100

Anmeldungen: 2

Organisator:
Ursula Schmidt
ursula.schmidt@lrasw.de
09721/55-732

Der zentrale Arbeitsbereich „Ehrenamt und Teilhabe“ im Landratsamt Schweinfurt, mit verschiedenen Fach- und Beratungsstellen, richtet sich an Bürgerinnen und Bürger, Freiwilligenorganisationen und soziale Organisationen ebenso wie an Kommunen, Schulen und Unternehmen. Es wird angestrebt, die gesellschaftliche Teilhabe der Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Schweinfurt zu stärken sowie zentrale Fragestellungen bedarfsorientiert aufzugreifen und ein lebenswertes Miteinander zu fördern. Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit sich über den Arbeitsbereich zu informieren und alle offenen Fragen zu klären.

Die Servicestelle Ehrenamt, zentrale Fach- und Beratungsstelle zur Stärkung des Ehrenamtes und Förderung des bürgerschaftlichen Engagements im Landkreis Schweinfurt stellt sich vor. Im Zentrum für lokales Freiwilligenmanagement werden interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Freiwilligenorganisationen beraten, miteinander vernetzt und aktive Ehrenamtliche kostenfrei weitergebildet. Vielseitig Engagierte werden belohnt und können hier die Bayerische Ehrenamtskarte beantragen, um zahlreiche Vergünstigungen zu erhalten.

Die Bildungskoordinatorin für Menschen mit Migrationshintergrund koordiniert alle landkreisweiten Angebote, um eine gelingende Integration und gesellschaftliche Teilhabe durch Bildung und freiwilliges Engagement in der Region zu fördern.

Bei der Seniorberatung des Landkreises Schweinfurt erhält man einen Überblick über die vielfältigen lokalen Angebote und Beratungsstellen für Aktivsenioren. Ebenso besteht die Möglichkeit der Wohnraumberatung, um ein angenehmes und langes Leben daheim zu schaffen.

Mit Sitz in der Petersgasse in Schweinfurt hilft der Pflegestützpunkt gerne bei Unsicherheiten auch hinsichtlich gesetzlicher Änderungen in der Pflege von Angehörigen kompetent weiter und vermittelt wichtige Kontaktstellen für ältere Menschen.

Lernen Sie die vielfältigen kostenfreien Beratungs- und Beteiligungsangebote zu den Themenbereichen Bürgerschaftliches Engagement und Freiwilligenmanagement, Migration und Integration sowie Senioren und Pflege kennen.

26.04.2022, 17:00-18:00 Uhr - Online über Webex

Programm/Ablauf

Interessierte können sich ausschließlich über die Webseite des Landratsamts anmelden.

Für die Teilnahme benötigt man einen PC, ein Tablet oder ein Smartphone und eine stabile Internetverbindung sowie Lautsprecher – notfalls ist auch die Einwahl per Telefon möglich, um den Vorträgen folgen zu können. Kamera und Mikrofon sind nicht erforderlich. Die Teilnahme via PC kann ohne den Download eines Programms erfolgen, bei der Teilnahme via Smartphone empfehlen wir den Download der Cisco Webex App. 

Fragen an die Vortragenden und Diskussionsbeiträge können während des Vortrags eingebracht werden.

Die Einwahldaten für die Online-Veranstaltungen werden ca. 3 Werktage vor der jeweiligen Veranstaltung versendet.

Zu Beginn jeder Veranstaltung gibt es eine kurze technische Einweisung.