© Anand Anders
Immer ein Spaziergang wert: Entlang des größten Bocksbeutels der Welt in Stammheim-Kolitzheim.

Neues Angebot: Spaziergang mit Begleitung

Ein Angebot für Menschen, die gerne gemeinsam an der frischen Luft unterwegs sind

Schweinfurt Stadt und Landkreis.Gemeinsamer Spaziergang mit Austausch lautet das Motto des Projektes, das die Kontaktstelle Ehrenamt der Stadt Schweinfurt zusammen mit der Gesundheits-regionPlus Stadt und Landkreis Schweinfurt auf den Weg bringen möchte.

Der Spaziergang findet ab 24.11.2021 wöchentlich, immer mittwochs von 10 bis ca. 11 Uhr, statt. Treffpunkt ist die Bushaltestelle „Wildpark“. Der Austausch an der frischen Luft und die Gemeinschaft sowie der Spaß an der sanften Bewegung, wie Walken oder langsamen Laufen, stehen im Vordergrund.

Die wöchentlichen Treffen sollen einer Vereinsamung entgegenwirken und eine gewisse Verbindlichkeit/Beständigkeit in der Gruppe ermöglichen und werden durch Patinnen und Paten begleitet.

  • Willkommen ist jede und jeder, der Freude an einem gemeinsamen Spaziergang hat
  • Wie weit und wie schnell gelaufen wird, entscheidet die Gruppe selbst
  • Der Spaziergang findet bei jedem Wetter statt (außer bei Gewitter)
  • Das Angebot ist für die Teilnehmenden kostenlos und die Teilnahme fortlaufend ohne Anmeldung möglich
  • Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko; aus versicherungsrechtlichen Gründen ist eine Erklärung erforderlich; die Erklärung erhalten Sie vor Ort und schließt Haftungsansprüche gegenüber der Patin beziehungsweise dem Paten sowie den Organisatoren aus

Zunächst startet der Spaziergang mit Begleitung in den Stadtteilen Hochfeld und Deutschhof. Weitere Stadtteile werden in der kommenden Zeit auf- und ausgebaut.

Dazu suchen wir noch weitere Patinnen und Paten, die einen Spaziergang in ihrem Stadtteil anbieten möchten. Bei Interesse an der Mitwirkung oder für Rückfragen melden Sie sich gerne bei Frau Wunder (09721/51-6860 oder kontaktstelle-ehrenamt@schweinfurt.de) oder bei Frau Lehmeyer (09721/55-724 oder gesundheitsregion@lrasw.de). Aufgrund der momentanen Infektionsschutzverordnung ist weder ein Test erforderlich, noch die Gruppengröße eingeschränkt.

Nutzen Sie die Impfangebote in Stadt und Landkreis

Impfung nur mit Terminbuchung möglich

Es gibt viele gute Gründe für eine Impfung. Informieren Sie sich dazu kurz und knapp unter www.ichtusfuer.bayern.de

Wichtig:
Ab sofort
ist für jede Bürgerin und jeden Bürger (auch für über 60-jährige Personen) für den Impfbus sowie für alle Impfstellen eine Terminbuchung notwendig. 

Terminbuchungen sind hier möglich. Die jeweiligen Termine werden im Buchungssystem zeitnah freigeschaltet.

Aktuell hält der Bus hier:

Montag, 13. Dezember 2021:

12 - 19.30 Uhr Rathaus Stadtlauringen

Dienstag, 14. Dezember 2021:

12- 19.30 Uhr Dr.-Maria-Probst Halle Wasserlosen

Weitere Haltepunkte sowie zusätzliche Informationen und Öffnungszeiten der Impfstellen finden Sie unter: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung

Für einen reibungslosen und vor allem schnelleren Ablauf vor Ort bitten wir Sie darum, die Dokumente unter www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung ausgedruckt sowie ausgefüllt zu den einzelnen Impfangeboten mitzubringen.