Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

© Anand Anders

Pfingstferien vor Ort: Kurzfristig noch Anmeldungen möglich

Für das Ferienangebot der Kommunalen Jugendarbeit sind noch Plätze frei

Landkreis Schweinfurt. Bei dem „Ferien vor Ort“-Angebot der Kommunalen Jugendarbeit sind aktuell für das Programm in den Pfingstferien vom 25. bis 28. Mai 2021 in Gerolzhofen noch Plätze frei. Eltern sollen durch das Betreuungsangebot entlastet und den Kindern soll eine unvergessliche Zeit geboten werden. In der besagten Ferienwoche können sich die Kinder unter fachlicher Anleitung unter anderem im Bogenschießen üben. Weiterhin sind die Programmpunkte „Unterwegs mit der Biene“, Abenteuerparcours, verschiedene Spielangebote und Workshops vorgesehen. Bei allen Angeboten wird auf eine konsequente Umsetzung der geltenden Coronaregeln geachtet.

Grundsätzlich können Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren an den betreffenden Tagen von den Eltern zwischen 7.30 Uhr und 8 Uhr zum vereinbarten Treffpunkt gebracht und abends wieder um 17 Uhr abgeholt werden. Weitere Details hierzu werden nach der Anmeldung mitgeteilt.

Bitte beachten Sie: Aufgrund der Corona-Pandemie kann es kurzfristig zu Änderungen oder auch Absagen von einzelnen Programmpunkte kommen. Bitte planen Sie das mit ein.

Eine Anmeldung ist möglich bei der Kommunalen Jugendarbeit via Telefon 09721/55-519 oder per E-Mail an koja@lrasw.de.

Aktuelle Informationen rund um das Thema "Coronavirus"

+ + + Weiterhin ist eine Terminvereinbarung im Landratsamt Schweinfurt notwendig + + +

Impfung in Stadt und LandkreisImpfung ohne Termin möglich

Weitere Informationen zur Impfung unter: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung

Vorgehen bei einem positiven Corona-Test

Zunächst gilt: Alle Personen, die positiv getestet wurden - egal ob mit Antigenschnell- oder PCR-Test – müssen sich unverzüglich isolieren. Bei einem positiven Selbsttest wird eine vorläufige Isolation empfohlen. 

  • Positive Antigenschnelltests von offiziellen Schnellteststellen werden dem Gesundheitsamt automatisch übermittelt. Positive Selbsttests übermitteln Sie bitte über das Schnelltest-Online-Formular an das Gesundheitsamt.

  • Jeder positive Antigenschnell- oder Selbsttest muss mit einem PCR-Test bestätigt werden. Bitte beachten Sie, dass das lokale PCR-Testzentrum in der Franz-Schubert-Straße in Schweinfurt bis auf weiteres geschlossen ist. Eine Übersicht der PCR-Teststellen finden Sie hier.

  • Symptomatische Personen, die eine Krankenbehandlung benötigen vereinbaren bitte einen Test-Termin in der Hausarztpraxis.
    Eine kostenfreie Testung bei teilnehmenden Apotheken ist für symptomatische Personen nur als Bestätigungstestung bei Vorlage eines positiven Selbst- oder Antigenschnelltests möglich.

    Ausführliche Informationen zum weiteren Vorgehen erhalten Sie hier.

Informationen zum gesamten Testangebot finden Sie hier.