© Anand Anders
© Uta Baumann/Landratsamt Schweinfurt
Archivbild: Landrat Florian Töpper verabschiedet den verdienten langjährigen stellvertretenden Landrat Paul Heuler 2014 aus dem Kreistag des Landkreises Schweinfurt.

Paul Heuler feiert am 13. April seinen 75. Geburtstag

15 Jahre lang war Heuler stellvertretender Landrat des Landkreises Schweinfurt

Landkreis Schweinfurt. Am 13. April 2021 feiert Paul Heuler (CSU), der langjährige Landrat des Landkreises Schweinfurt, seinen 75. Geburtstag. Paul Heuler aus Zeuzleben gehörte insgesamt 35 Jahre dem Kreistag des Landkreises Schweinfurt an, von 1999 bis 30. April 2014 war er der stellvertretende Landrat.

„Paul Heuler hat sein Amt stets mit Leidenschaft und viel Pflichtbewusstsein ausgeübt, er war nah an den Menschen dran und interessierte sich für die Belange aller Landkreisbürgerinnen und Landkreisbürger“, sagt Landrat Florian Töpper (SPD). „Und dies trotz seiner ebenfalls vielfältigen Aufgaben als Bürgermeister der größten Landkreisgemeinde Werneck, deren Geschicke er von 1996 bis 2008 lenkte.“

Heuler ist laut Töpper eine in der Bevölkerung und in der Kommunalpolitik „hoch respektierte Persönlichkeit“, was auch in dem hohen Maß an Verlässlichkeit begründet ist, die in den Jahrzehnten seiner politischen Tätigkeiten „sein Reden und Handeln bestimmten“, sagt Landrat Florian Töpper.

Seit Heulers freiwilligem Ausscheiden aus der Kommunalpolitik im Frühjahr 2014 genießt der passionierte Wanderer seine freie Zeit und unternimmt auch zu Coronazeiten ausgiebige Wanderungen in der Natur, um fit und gesund zu bleiben. Außerdem engagiert sich Paul Heuler unter anderem nach wie vor im Förderverein Krankenhaus Markt Werneck, im Verband für Gartenbau und Landespflege und in der Gemeinschaft der Altbürgermeister.

Paul Heuler feiert seinen 75. Geburtstag wegen der Corona-Pandemie nur im engsten Familienkreis und unter Einhaltung der gültigen Hygiene- und Corona-Regeln.

Die Corona-Schutzimpfung

Es gibt viele gute Gründe für eine Impfung

Die Corona-Schutzimpfung ist und bleibt der wichtigste Schritt auf dem Weg zurück in einen gewohnten Alltag. Darum ist die Impfbereitschaft von uns allen weiterhin essentiell im gemeinsamen Kampf gegen Corona. 

Es gibt viele gute Gründe für eine Impfung. Informieren Sie sich dazu kurz und knapp unter www.ichtusfuer.bayern.de

Sie möchten sich impfen lassen? Sprechen Sie bitte zuerst Ihren Hausarzt oder Betriebsarzt darauf an. Hintergrund ist, dass seit Oktober vorrangig die niedergelassenen Ärzte die Impfungen verabreichen sollen - die Impfzentren und Sonderimpfaktionen dienen nur noch als Ergänzung.

Der Impfbus hält in dieser Woche wie folgt im Landkreis: 

  • Mittwoch, 20. Oktober 2021
    9.30 - 11 Uhr ALDI Sennfeld
    18 - 19.30 Uhr REWE Euerbach

  • Montag, 25. Oktober 2021:
    13 - 14.30 Uhr Marktplatz Gerolzhofen
    15.30 - 17 Uhr EDEKA Werneck
    18 - 19.30 Uhr EDEKA Bergrheinfeld 

  • Dienstag, 26. Oktober 2021
    12 - 13 Uhr EDEKA Schonungen
    14 - 15 Uhr Rathaus Poppenhausen
    16 - 18 Uhr REWE Euerbach

  • Mittwoch, 27. Oktober 2021:
    13 - 14.30 Uhr REWE Schwebheim

Weitere Termine in Stadt und Landkreis Schweinfurt finden Sie unter: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung