© Anand Anders

Landkreis Schweinfurt ist deutschlandweit erneut auf Platz drei im bundesweiten Schuldneratlas

Nur noch 4,95 Prozent der Privatpersonen im Landkreis sind überschuldet

Landkreis Schweinfurt. Erfreuliche Zahlen gibt es aus dem Landkreis Schweinfurt: Im aktuellen Ranking des alljährlichen Schuldneratlasses (Herausgeber: Creditreform Wirtschaftsforschung) liegt der Landkreis Schweinfurt unter den insgesamt 401 Landkreisen und kreisfreien Städten erneut bundesweit auf Platz 3. Damit hat der Landkreis seine sehr gute Position aus den Vorjahren behauptet.

Trotz Corona-Krise ist die Überschuldung in Unterfranken erneut leicht gesunken. Im Landkreis Schweinfurt sind laut dem Schuldneratlas 2020 nur noch 4,95 Prozent der Privatpersonen überschuldet. Dies entspricht dem niedrigsten Wert im Landkreis Schweinfurt seit 2016. Der Landkreis Schweinfurt liegt damit deutlich unter dem Bundesdurchschnitt von 9,87 Prozent. Doch auch deutschlandweit ist die Überschuldung von Privatpersonen seit 2019 leicht rückläufig. Damit sind in Deutschland noch 6,85 Millionen Bürger über 18 Jahre überschuldet, so die aktuelle Analyse des Schuldneratlasses.

„Es ist natürlich sehr erfreulich, dass der Landkreis Schweinfurt hier bereits seit Jahren in diesem Ranking einen der obersten Plätze halten kann“, sagt Landrat Florian Töpper. „Nichtsdestotrotz ist die aktuelle wirtschaftliche Lage sehr angespannt. Durch die Corona-Krise wurden auch hier in der Region viele Beschäftigte in Kurzarbeit geschickt und Soloselbständige sowie Freiberufler konnten ihre Tätigkeit nicht ausüben. Bei geringen finanziellen Reserven kann es dann schnell zu einer Verschuldung kommen“, so Töpper.

Durch die erneuten Einschränkungen im November haben sich die Aussichten für die deutsche Wirtschaft im nächsten Jahr eingetrübt, weshalb der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung aktuell für 2021 ein geringeres Wachstum als in der vorherigen Prognose erwartet. Die Verschuldungslage wird sich daher für viele Verbraucher in Deutschland verschlechtern, so die Einschätzung von Creditreform.

Jeder Bürger aus dem Landkreis, der aus welchem Grund auch immer in die Schuldenfalle geraten ist, kann sich bei der Schuldnerberatungsstelle kostenlos mit professioneller Unterstützung bei der Bewältigung der Probleme helfen lassen. Der Landkreis Schweinfurt unterstützte die von der Kolping-Bildungszentrum Schweinfurt GmbH betriebene Schuldnerberatungsstelle in Schweinfurt im Jahr 2020 mit 85.000 Euro.

Die Schuldnerberatung der Kolping-Bildungszentrum Schweinfurt GmbH ist seit Januar 2019 am Fischerrain 2 in Schweinfurt angesiedelt und telefonisch unter 09721 / 73 89 590 oder per E-Mail an schuldnerberatung@kolping-bildung-schweinfurt.de erreichbar

Sonderimpfaktionen "Impfbus" und "Impfen vor Ort" in Stadt und Landkreis

Die Corona-Schutzimpfung - Ohne Termin möglich

Die Corona-Schutzimpfung ist und bleibt der wichtigste Schritt auf dem Weg zurück in einen gewohnten Alltag. Darum ist die Impfbereitschaft von uns allen weiterhin essentiell im gemeinsamen Kampf gegen Corona. 

Der Impfbus hält in der nächsten Woche wie folgt: 

  • Montag, 18. Oktober 2021
    10 - 16 Uhr KiZ Deutschhof CAP-MARKT Schweinfurt

  • Dienstag, 19. Oktober 2021
    9.30 - 12.30 Uhr Haus der Familie (Zeughaus) Schweinfurt
    13.30 - 14.30 Uhr Rathaus Hesselbach
    15.30 - 17 Uhr Rathaus Hambach

  • Mittwoch, 20. Oktober 2021
    9.30 - 11 Uhr ALDI Sennfeld
    12 - 17 Uhr Haus der Familie (Zeughaus) Schweinfurt
    18 - 19.30 Uhr REWE Euerbach

Es gibt viele gute Gründe für eine Impfung. Informieren Sie sich dazu kurz und knapp unter www.ichtusfuer.bayern.de

Stadt und Landratsamt Schweinfurt haben in Abstimmung mit dem Dienstleister des Impfzentrums, der Firma 21Dx, beschlossen, den Weg zur Impfung zu erleichtern. Es kann daher jedem Impfwilligen ab 12 Jahren ein kurzfristiges Impfangebot gemacht werden.

Bitte beachten Sie zudem die neue Impfstrategie ab Oktober 2021 mit den sich daraus ergebenden veränderten Impfmöglichkeiten in Stadt und Landkreis Schweinfurt.

Nähere Informationen zu allen Sonderimpf-Aktionen und Terminen in Stadt und Landkreis Schweinfurt erhalten Sie über diesen Link: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung