© Anand Anders

Landkreis Schweinfurt: Änderungen im ÖPNV

Die Fahrten ab 21 Uhr werden ab Montag, 15. Februar 2021, wiederaufgenommen

Landkreis Schweinfurt. Aufgrund der neuen Beschlüsse im Bayerischen Kabinett kommt es im Landkreis Schweinfurt erneut zu Änderungen im ÖPNV.

Die Fahrten ab 21 Uhr werden ab Montag, 15. Februar 2021, wiederaufgenommen. Die Fahrten an Sonn- und Feiertagen finden bis Sonntag, 7. März 2021, nicht statt. Bei Bedarf können Fahrgäste, die aufgrund ihrer Arbeitszeiten auf das ÖPNV-Angebot angewiesen sind, die Fahrt beim jeweiligen Verkehrsunternehmen anmelden. Dieses muss jedoch bis jeweils freitags 15 Uhr erfolgen.

Alle Informationen finden Sie auch auf der Homepage www.landkreis-schweinfurt.de/oepnv

Die Corona-Schutzimpfung

Es gibt viele gute Gründe für eine Impfung

Die Corona-Schutzimpfung ist und bleibt der wichtigste Schritt auf dem Weg zurück in einen gewohnten Alltag. Darum ist die Impfbereitschaft von uns allen weiterhin essentiell im gemeinsamen Kampf gegen Corona. 

Es gibt viele gute Gründe für eine Impfung. Informieren Sie sich dazu kurz und knapp unter www.ichtusfuer.bayern.de

Sie möchten sich impfen lassen? Sprechen Sie bitte zuerst Ihren Hausarzt oder Betriebsarzt darauf an. Hintergrund ist, dass seit Oktober vorrangig die niedergelassenen Ärzte die Impfungen verabreichen sollen - die Impfzentren und Sonderimpfaktionen dienen nur noch als Ergänzung.

Der Impfbus hält in dieser Woche wie folgt im Landkreis: 

  • Mittwoch, 20. Oktober 2021
    9.30 - 11 Uhr ALDI Sennfeld
    18 - 19.30 Uhr REWE Euerbach

  • Montag, 25. Oktober 2021:
    13 - 14.30 Uhr Marktplatz Gerolzhofen
    15.30 - 17 Uhr EDEKA Werneck
    18 - 19.30 Uhr EDEKA Bergrheinfeld 

  • Dienstag, 26. Oktober 2021
    12 - 13 Uhr EDEKA Schonungen
    14 - 15 Uhr Rathaus Poppenhausen
    16 - 18 Uhr REWE Euerbach

  • Mittwoch, 27. Oktober 2021:
    13 - 14.30 Uhr REWE Schwebheim

Weitere Termine in Stadt und Landkreis Schweinfurt finden Sie unter: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung