© Anand Anders

Impfbus hält erneut bei der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter für den Landkreis Schweinfurt

Impfung direkt am Jobcenter unkompliziert und ohne Termin möglich - Impfbereitschaft essentiell im gemeinsamen Kampf gegen Corona

Schweinfurt Stadt und Landkreis. Weiterhin bewegen sich die Corona-Fallzahlen in der Region Schweinfurt auf einem hohen Niveau. Die Entscheidung für die Corona-Schutzimpfung bleibt daher der wichtigste Schritt auf dem Weg zurück in einen gewohnten Alltag. Darum ist die Impfbereitschaft von uns allen essentiell im gemeinsamen Kampf gegen Corona.

Laut Robert-Koch-Institut schützt eine COVID-19-Impfung nicht nur die geimpfte Person, sondern verhindert möglicherweise auch, dass die geimpfte Person andere Personen ansteckt.

Alle impffähigen Bürgerinnen und Bürger werden nochmals aufgerufen, die Impfmöglichkeiten in der Region Schweinfurt zu nutzen, um einen Anstieg der Infektionen mit Blick auf den Herbst und Winter so niedrig wie möglich zu halten.

Dafür stehen weiterhin stationäre und mobile Impfangebote zur Verfügung. Geimpft wird im Impfzentrum auf dem Volksfestplatz, im Einkaufszentrum Stadtgalerie und durch den Impfbus.

Dieser hält am Dienstag, 28. September 2021, von 9 bis 12 Uhr am Jobcenter Landkreis Schweinfurt bei der Agentur für Arbeit in der Kornacher Straße in Schweinfurt. Anschließend macht der Impfbus Station an der Edeka Bergrheinfeld (13.15 bis 15.15 Uhr).

Bürgerinnen und Bürger, die im Impfbus geimpft werden wollen, müssen sich – wie auch bei allen anderen Impfangeboten des Impfzentrums Schweinfurt – nicht anmelden, sondern kommen zu den angegebenen Zeiten mit ihrem Personalausweis und idealerweise auch ihrem Impfpass vorbei. Trotz des unkomplizierten Verfahrens wird keinesfalls auf Sicherheit und Sorgfalt verzichtet. Ein Aufklärungsgespräch erfolgt vor Ort und mit der Ruhezeit muss mit etwa 20 Minuten Zeitaufwand gerechnet werden. Verimpft wird der Impfstoff von BioNtech/Pfizer in Erst- und/oder Zweitimpfung. Auch eine Impfung mit dem Einmalimpfstoff von Johnson&Johnson ist auf Wunsch möglich.

Weiterhin finden Sie die aktuellen Termine aller Impfangebote des Impfzentrums Schweinfurt für die Region Schweinfurt jeweils auf den Internetseiten von Landratsamt (www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung) und Stadt (www.schweinfurt.de).

Die Corona-Schutzimpfung

Es gibt viele gute Gründe für eine Impfung

Die Corona-Schutzimpfung ist und bleibt der wichtigste Schritt auf dem Weg zurück in einen gewohnten Alltag. Darum ist die Impfbereitschaft von uns allen weiterhin essentiell im gemeinsamen Kampf gegen Corona. 

Es gibt viele gute Gründe für eine Impfung. Informieren Sie sich dazu kurz und knapp unter www.ichtusfuer.bayern.de

Sie möchten sich impfen lassen? Sprechen Sie bitte zuerst Ihren Hausarzt oder Betriebsarzt darauf an. Hintergrund ist, dass seit Oktober vorrangig die niedergelassenen Ärzte die Impfungen verabreichen sollen - die Impfzentren und Sonderimpfaktionen dienen nur noch als Ergänzung.

Der Impfbus hält in dieser Woche wie folgt im Landkreis: 

  • Mittwoch, 20. Oktober 2021
    9.30 - 11 Uhr ALDI Sennfeld
    18 - 19.30 Uhr REWE Euerbach

  • Montag, 25. Oktober 2021:
    13 - 14.30 Uhr Marktplatz Gerolzhofen
    15.30 - 17 Uhr EDEKA Werneck
    18 - 19.30 Uhr EDEKA Bergrheinfeld 

  • Dienstag, 26. Oktober 2021
    12 - 13 Uhr EDEKA Schonungen
    14 - 15 Uhr Rathaus Poppenhausen
    16 - 18 Uhr REWE Euerbach

  • Mittwoch, 27. Oktober 2021:
    13 - 14.30 Uhr REWE Schwebheim

Weitere Termine in Stadt und Landkreis Schweinfurt finden Sie unter: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung