© Anand Anders

Fotowettbewerb im Landkreis Schweinfurt

Noch bis zum 28. Februar 2021: Fotos einsenden und gewinnen

Landkreis Schweinfurt. Wer ist die beste Hobbyfotografin bzw. der beste Hobbyfotograf?Beim Fotowettbewerb des Landratsamtes Schweinfurt kann jede und jeder noch bis zum 28. Februar 2021 das eigene Können in zwei Kategorien unter Beweis stellen. Sowohl Laien als auch ambitionierte Hobbyfotografen sind eingeladen, ihren Blick auf den Landkreis einzusenden, entweder über die allgemeine Kategorie „Mein Landkreis Schweinfurt“ oder über die Sonderkategorie „Handwerk – Tradition & Innovation“.

Landrat Florian Töpper freut sich, Aktionen wie den Fotowettbewerb durchführen zu können, welcher ohne Probleme in Einklang mit den geltenden Hygienebestimmungen und Kontaktbeschränkungen während der Corona-Pandemie gebracht werden kann. „Wir möchten Anlässe bieten in dieser Zeit geringer persönlicher Kontakte, den Blick auf die eigene Region, ihre Stärken, Charaktereigenschaften und Eigenheiten zu legen“, sagt Landrat Töpper.

Sowohl Schnappschüsse aus den Wintermonaten als auch aus länger zurückliegenden Zeiten können eingereicht werden. Mitmachen kann, wer im Landkreis Schweinfurt wohnt und mit seinem Foto ein Motiv aus dem Landkreis Schweinfurt zeigt oder offensichtlich einen Bezug zum Landkreis Schweinfurt herstellt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dürfen Fotografie nicht als Haupt- oder Nebenberuf ausüben. Einsendeschluss ist der 28. Februar 2021.

Eine Teilnahme ist online unter www.fotowettbewerb.landkreis-schweinfurt.de möglich. Es können bis zu drei Fotos pro Kategorie eingereicht werden. Alternativ können Fotos per Post direkt an das Landratsamt Schweinfurt eingesandt werden (bis 20x30 cm). Der ausgefüllte Teilnahmebogen muss hier für jedes Foto beigefügt sein.

Sachpreise im Gesamtwert von 1.000 Euro warten auf die Teilnehmenden. Die Auswahl der Gewinnerinnen und Gewinner erfolgt durch den Kulturbeirat des Landkreises Schweinfurt, zusätzlich gibt es für jede Kategorie einen Publikumspreis. Die Abstimmung darüber findet nach Einsendeschluss der Fotos online statt. Abstimmen kann jede und jeder Interessierte einmal pro Kategorie vom 6. bis 21. März 2021. Weitere Informationen zum Fotowettbewerb unter www.fotowettbewerb.landkreis-schweinfurt.de.

Impfbus und Sonderimpfaktion "Impfen vor Ort" in Stadt und Landkreis

Die Corona-Schutzimpfung - Jetzt ohne Termin möglich

Die Corona-Schutzimpfung ist der wichtigste Schritt auf dem Weg zurück in einen gewohnten Alltag. Darum ist die Impfbereitschaft von uns allen weiterhin essentiell im gemeinsamen Kampf gegen Corona.

Die Impfkampagne geht nun in eine neue Phase: War noch vor Kurzem zu wenig Impfstoff vorhanden, sind es aktuell die Impfwilligen, die fehlen. Das könnte den bisherigen Fortschritt auf dem Weg hin zu einer größtmöglichen Durchimpfung der Bevölkerung zum Stillstand bringen.

Stadt und Landratsamt Schweinfurt haben in Abstimmung mit dem Dienstleister des Impfzentrums, der Firma 21Dx, beschlossen, den Weg zur Impfung zu erleichtern. Es kann daher jedem Impfwilligen ab 16 Jahren ein kurzfristiges Impfangebot gemacht werden. Nutzen Sie daher den Impfbus oder die Sonderimpfaktionen "Impfen vor Ort" in Stadt und Landkreis Schweinfurt - ganz unkompliziert ohne Termin oder Registrierung möglich.

Nähere Informationen zu den Sonderimpf-Aktionen und Terminen in Stadt und Landkreis Schweinfurt erhalten Sie über diesen Link: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung