Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

© Anand Anders

Fotowettbewerb des Landkreises Schweinfurt: Wer ist der beste Hobbyfotograf?

Noch bis zum 28. Februar 2021 können Hobbyfotografen Bilder in den Kategorien „Mein Landkreis Schweinfurt“ und „Handwerk – Tradition & Innovation“ einsenden

Landkreis Schweinfurt. Der Landkreis Schweinfurt veranstaltet im Jahr 2020/2021 wieder einen Fotowettbewerb für Hobbyfotografen. Unter den Kategorien „Mein Landkreis Schweinfurt“ und „Handwerk – Tradition & Innovation“ geht es darum, den facettenreichen Landkreis aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Die zwei Kategorien sollen sowohl Laien als auch ambitionierte Hobbyfotografen ansprechen, ihre Sicht auf den Landkreis und das Handwerk in Bildern festzuhalten.

Landrat Florian Töpper freut sich - auch in Zeiten hoher Inzidenzwerte und bestehender Einschränkungen zum Schutz aller - Aktionen wie den Fotowettbewerb durchführen zu können, welcher ohne Probleme mit den geltenden Hygienebestimmungen funktioniert. „Wir möchten Anlässe bieten in dieser Zeit geringer persönlicher Kontakte, den Blick auf die eigene Region, ihre Stärken, Charaktereigenschaften und Eigenheiten zu legen“, sagt der Landrat.

Eine Teilnahme ist online unter https://fotowettbewerb.landkreis-schweinfurt.de/ möglich. Es können bis zu drei Fotos pro Kategorie eingereicht werden. Alternativ können Fotos per Post eingesandt werden (bis 20x30 cm), der ausgefüllte Teilnahmebogen muss hier für jedes Foto beigefügt sein.

Mitmachen kann, wer im Landkreis Schweinfurt wohnt und mit seinem Foto ein Motiv aus dem Landkreis Schweinfurt zeigt oder offensichtlich einen Bezug zum Landkreis Schweinfurt herstellt. Die Teilnehmer dürfen Fotografie nicht als Haupt- oder Nebenberuf betreiben. Einsendeschluss ist der 28.02.2021.

Sachpreise im Gesamtwert von 1000 Euro warten auf die Teilnehmenden. Die Auswahl der Gewinner erfolgt durch den Kulturbeirat des Landkreises Schweinfurt, zusätzlich gibt es für jede Kategorie einen Publikumspreis. Dessen Abstimmung findet nach Einsendeschluss der Fotos online statt. Abstimmen kann jede und jeder Interessierte einmal pro Kategorie vom 06.03.2021 bis zum 21.03.2021.

Weitere Informationen zum Fotowettbewerb unter https://fotowettbewerb.landkreis-schweinfurt.de/

Aktuelle Informationen rund um das Thema "Coronavirus"

Vorgehen bei positivem Corona-Test

Zunächst gilt: Alle Personen, die positiv getestet wurden - egal ob mit Antigenschnell- oder PCR-Test – müssen sich unverzüglich isolieren, auch wenn das Gesundheitsamt noch keinen Kontakt mit ihnen aufgenommen hat. Bei einem positiven Selbsttest wird eine vorläufige Isolation empfohlen. 

  • Personen, die einen positiven Corona-„Selbsttest“ haben, melden dies bitte unabhängig von etwaigen Symptomen über das Meldeformular "Selbsttest"an das Gesundheitsamt. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie dann per E-Mail.
     
  • Personen, die an einer Schnellteststelle bzw. durch Fachpersonal ein positives Testergebnis erhalten haben, müssen sich nicht an das Gesundheitsamt wenden. Das Ergebnis wird automatisch an das Gesundheitsamt weitergeleitet und dieses sendet Ihnen eine E-Mail mit allen weiteren notwendigen Schritten zu. In jedem Fall müssen Sie sich vorerst sofort in Isolation begeben.

Weitere Informationen zum Corona-Testangebot erhalten Sie hier.

Impfstellen in Stadt und Landkreis

Es gibt viele gute Gründe für eine Impfung. Informieren Sie sich dazu kurz und knapp unter www.ichtusfuer.bayern.de

Aktuelle Termine "Mobiles Impfen":

Samstag, 29. Januar 2022
13 - 19 Uhr Falkenbergzentrum, Bachgasse 10, Donnersdorf

Sonntag, 30. Januar 2022
13 - 19 Uhr Rathaus, Martin-Werner-Platz, Poppenhausen

Terminbuchungen sind hier möglich. 
Die jeweiligen Termine werden im Buchungssystem zeitnah freigeschaltet.

Alle Informationen und Öffnungszeiten der Impfstellen finden Sie unter: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung