© Anand Anders
© Roman Wolf
Wildentenküken an der Schienengleisstrecke bei Sulzheim – mit diesem Foto belegte Roman Wolf Platz zwei in der Kategorie „Mein Landkreis Schweinfurt“

Der Landkreis Schweinfurt aus besonderen Perspektiven seiner Bürgerinnen und Bürger

Online-Ausstellung mit den besten Bildern des landkreisweiten Fotowettbewerbs

Landkreis Schweinfurt. Wie schön und vielfältig der Landkreis Schweinfurt ist, zeigt sich besonders gut aus dem Blickwinkel der Menschen, die vor Ort wohnen. Im Winter 2020/2021 lud das Landratsamt Schweinfurt seine Bürgerinnen und Bürger ein, besondere Momente mit der Kamera einzufangen und die dabei entstandenen Aufnahmen beim Fotowettbewerb des Landkreises einzureichen. Insgesamt 512 Personen beteiligten sich mit vielen qualitativ hochwertigen Aufnahmen am Wettbewerb.

Die besten Bilder sind ab sofort in einer Online-Ausstellung zu sehen

Die prämierten Bilder zeigt das Landratsamt dieses Mal nicht im Foyer des Hauses, sondern coronabedingt über die eigene Website in einer Online-Ausstellung. Insgesamt 40 Bilder werden präsentiert, 20 aus der Kategorie „Mein Landkreis Schweinfurt“ und 20 aus der Kategorie „Handwerk – Tradition und Innovation“.

„Unser Heimatlandkreis wurde durch engagierte Fotografinnen und Fotografen auf eindrucksvolle Weise festgehalten und so für uns Betrachter erlebbar gemacht. Ich lade Sie mit unserer diesjährigen Online-Ausstellung ein, den Landkreis Schweinfurt durch die Augen dieser Fotografinnen und Fotografen zu sehen“, sagt Landrat Florian Töpper.

Genauso spannend und interessant wie die Bilder selbst, sind die dazugehörigen Hintergrundinformationen, die den einen oder anderen Geheimtipp zum Entdecken der Region bereithalten. Die Online-Ausstellung finden Bürgerinnen und Bürger unter www.landkreis-schweinfurt.de/fotowettbewerb.

Auch für die Prämierung selbst wurde dieses Jahr ein anderes Format gewählt. Die Gewinnerinnen und Gewinner können sich auf ein Paket mit regionalen Köstlichkeiten freuen. Die ersten Plätze erhalten zudem Gutscheine der Tourist-Information Schweinfurt 360°, die zum Beispiel für Themen-Führungen eingesetzt werden können.

Sonderimpfaktionen "Impfbus" und "Impfen vor Ort" in Stadt und Landkreis

Die Corona-Schutzimpfung - Ohne Termin möglich

Die Corona-Schutzimpfung ist und bleibt der wichtigste Schritt auf dem Weg zurück in einen gewohnten Alltag. Darum ist die Impfbereitschaft von uns allen weiterhin essentiell im gemeinsamen Kampf gegen Corona. 

Der Impfbus hält in der nächsten Woche wie folgt: 

  • Montag, 18. Oktober 2021
    10 - 16 Uhr KiZ Deutschhof CAP-MARKT Schweinfurt

  • Dienstag, 19. Oktober 2021
    9.30 - 12.30 Uhr Haus der Familie (Zeughaus) Schweinfurt
    13.30 - 14.30 Uhr Rathaus Hesselbach
    15.30 - 17 Uhr Rathaus Hambach

  • Mittwoch, 20. Oktober 2021
    9.30 - 11 Uhr ALDI Sennfeld
    12 - 17 Uhr Haus der Familie (Zeughaus) Schweinfurt
    18 - 19.30 Uhr REWE Euerbach

Es gibt viele gute Gründe für eine Impfung. Informieren Sie sich dazu kurz und knapp unter www.ichtusfuer.bayern.de

Stadt und Landratsamt Schweinfurt haben in Abstimmung mit dem Dienstleister des Impfzentrums, der Firma 21Dx, beschlossen, den Weg zur Impfung zu erleichtern. Es kann daher jedem Impfwilligen ab 12 Jahren ein kurzfristiges Impfangebot gemacht werden.

Bitte beachten Sie zudem die neue Impfstrategie ab Oktober 2021 mit den sich daraus ergebenden veränderten Impfmöglichkeiten in Stadt und Landkreis Schweinfurt.

Nähere Informationen zu allen Sonderimpf-Aktionen und Terminen in Stadt und Landkreis Schweinfurt erhalten Sie über diesen Link: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung