Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

© Anand Anders

Ausschreibung ÖPNV

Vergabe von Verkehrsleistungen nach Verordnung (EG) Nr. 1370/2007

Die Linie 8156 Haßfurt - Schweinfurt wird ausgeschrieben. Hierzu hat der Landkreis Haßberge, als zuständiger Aufgabenträger, seine Absicht, Verkehrsleistungen im Rahmen eines öffentlichen Dienstleistungsauftrags zu vergeben, im EU-Amtsblatt bekannt gemacht. 

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.hassberge.de/buergerservice/oepnv/-schuelerbefoerderung/nahverkehrsplanung.html

Die Ausschreibung wurde im Supplement zum Amtsblatt der europäischen Union (TEDE5/2022-031285) unter: http://ted.europa.eu/ veröffentlicht. Der Link auf die Vergabeplattform lautet: https://www.subreport.de/E89596358

Aktuelle Informationen rund um das Thema "Coronavirus"

+ + + Weiterhin ist eine Terminvereinbarung im Landratsamt Schweinfurt notwendig + + +

Impfung in Stadt und LandkreisImpfung ohne Termin möglich

Weitere Informationen zur Impfung unter: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung

Vorgehen bei einem positiven Corona-Test

Zunächst gilt: Alle Personen, die positiv getestet wurden - egal ob mit Antigenschnell- oder PCR-Test – müssen sich unverzüglich isolieren. Bei einem positiven Selbsttest wird eine vorläufige Isolation empfohlen. 

  • Positive Antigenschnelltests von offiziellen Schnellteststellen werden dem Gesundheitsamt automatisch übermittelt. Positive Selbsttests übermitteln Sie bitte über das Schnelltest-Online-Formular an das Gesundheitsamt.

  • Jeder positive Antigenschnell- oder Selbsttest muss mit einem PCR-Test bestätigt werden. Bitte beachten Sie, dass das lokale PCR-Testzentrum in der Franz-Schubert-Straße in Schweinfurt bis auf weiteres geschlossen ist. Eine Übersicht der PCR-Teststellen finden Sie hier.

  • Symptomatische Personen, die eine Krankenbehandlung benötigen vereinbaren bitte einen Test-Termin in der Hausarztpraxis.
    Eine kostenfreie Testung bei teilnehmenden Apotheken ist für symptomatische Personen nur als Bestätigungstestung bei Vorlage eines positiven Selbst- oder Antigenschnelltests möglich.

    Ausführliche Informationen zum weiteren Vorgehen erhalten Sie hier.

Informationen zum gesamten Testangebot finden Sie hier.