© Anand Anders

Serviceleistungen & Informationen

 
Formulare / Anträge

Infektionsschutzgerechtes Lüften in der Kindertagesbetreuung und in den Heilpädagogischen Tagesstätten; Beantragung einer Förderung

Der Freistaat Bayern fördert Investitionskosten für technische Maßnahmen zum infektionsschutzgerechten Lüften in der Kindertagesbetreuung und in den
Heilpädagogischen Tagesstätten der Jugend- und Behindertenhilfe.

 

Dieser Service besitzt Formulare zum Ausdrucken  
Adoption; Informationen Annahme eines Kindes

Ehepaare, von denen ein Ehegatte das 25. und der andere das 21. Lebensjahr vollendet hat, sowie Einzelpersonen ab 25 Jahre können ein minderjähriges Kind adoptieren. Der Adoption soll eine angemessene Adoptionspflegezeit vorausgehen,...

Erziehungsberatungsstellen; Beantragung einer Förderung
Der Freistaat Bayern fördert flächendeckend rund 180 Erziehungsberatungsstellen (inkl. Nebenstellen und Außensprechstunden).
Dieser Service besitzt Formulare zum Ausdrucken  
Adoption; Informationen zur Freigabe
Bei ungewollter Schwangerschaft kann die werdende Mutter überlegen, das Kind zur Welt zu bringen und sodann eine Adoption zu ermöglichen. Eine große Zahl vorwiegend kinderloser Paare möchte gern ein Kind annehmen, so dass eine...
Mütter- und Väterzentren; Beantragung einer Förderung

Der Freistaat Bayern fördert den Betrieb eines Mütter- und Väterzentrums.

Kindertageseinrichtungen; Einsatz von Beobachtungsbögen

Das pädagogische Personal in Kindertageseinrichtungen begleitet und dokumentiert den Entwicklungsverlauf bei allen Kindern anhand von Beobachtungsbögen.

Mit Neufassung der Kinderbildungsverordnung zum Bayerischen Kinderbildungs- und...

Erzieherischer Kinder- und Jugendschutz
Die KOJA unterstützt Kinder, Jugendliche, Heranwachsende und deren Eltern, andere Erziehungsberechtigte sowie alle im Bereich des erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes Tätigen nach §14 i.V.m. 1§, §11 SGB VIII (achtes...
Ordnungsrechtlicher Kinder- und Jugendschutz
Im ordnungsrechtlichen Jugendschutz informiert die KOJA rund um das Thema Jugendschutzgesetz (JuSChG)
Gemeinsame Wohnformen für Mütter/Väter und Kinder; Beantragung der Betreuung

Mütter, aber auch Väter, die allein für ein Kind unter 6 Jahren zu sorgen haben, können gemeinsam mit dem Kind betreut werden, wenn und solange sie aufgrund ihrer Persönlichkeitsentwicklung Unterstützung bei der Pflege und Erziehung...

Dieser Service besitzt Formulare zum Ausdrucken  
Politisch Verfolgte, Hilfen für

Personen, die in der ehemaligen DDR Opfer einer politisch motivierten Strafverfolgungsmaßnahme oder sonst einer rechtsstaats- und verfassungswidrigen Entscheidung geworden sind, können auf Antrag nach dem Strafrechtlichen...

Pflegekinder; Informationen

Im Pflegekinderwesen ist zu unterscheiden zwischen Tagespflege und Vollzeitpflege. Hilfe zur Erziehung im Rahmen der Vollzeitpflege wird auf Antrag des Personensorgeberechtigten vom Jugendamt für eine bestimmte Zeit oder auf Dauer...

Dieser Service besitzt Formulare zum Ausdrucken  
Unbegleitete ausländische Kinder und Jugendliche; Informationen

Die UMA bilden eine spezifische Zielgruppe innerhalb der Jugendhilfe, für die es gilt, auch in Kooperation mit anderen Hilfesystemen rechtskreisübergreifend bedarfsgerechte Strukturen und Angebote sicherzustellen. Insbesondere bei der...

Dieser Service besitzt Formulare zum Ausdrucken  
Heime und betreute Wohnformen für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige; Informationen

Heime und sonstige betreute Wohnformen (§ 34 SGB VIII) erfüllen - neben ambulanten und teilstationären Angeboten - wichtige Aufgaben in der Kinder- und Jugendhilfe. Heimerziehung findet mit den betroffenen jungen Menschen und ihren...

Ehe- und Familienberatung; Informationen

In Bayern bieten über 100 staatlich geförderte, räumlich gut erreichbare Ehe- und Familienberatungsstellen ein hoch qualifiziertes Beratungsangebot an. Das Beratungsspektrum der Ehe- und Familienberatungsstellen umfasst neben der Ehe-,...

Partnerschafts-, Trennungs- und Scheidungsberatung

Mütter und Väter, die für ein Kind oder einen Jugendlichen zu sorgen haben, haben im Falle der Trennung oder Scheidung ein Recht auf Beratung.

Die Beratung soll helfen, ein partnerschaftliches Zusammenleben in der Familie aufzubauen,...

Mütter- und Väterzentren; Inanspruchnahme

In den am Gedanken der Selbsthilfe orientierten Mütter- und Väterzentren finden Mütter und Väter Treffpunkte, die Begegnung, Gespräche und Erfahrungsaustausch ermöglichen. Neben offenen Treffs bieten sie auch stundenweise...

Pflegegeld in der Jugendhilfe; Informationen

Pflegekinder, Hilfen für

Kindertagespflege; Informationen

Die Kindertagespflege ist die familienähnlichste Form der Kindertagesbetreuung für Kleinkinder, aber auch für Kindergarten- und Schulkinder, bei der individuelle Bedürfnisse besonders gut berücksichtigt werden können. Die Betreuung...

Dieser Service besitzt Formulare zum Ausdrucken  
Unterhaltsanspruch der nichtverheirateten Mutter aus Anlass der Geburt
-
Menschen mit Behinderung; Informationen über Hilfen

Menschen mit Behinderung und von Behinderung bedrohte Menschen erhalten besondere Leistungen zur selbstbestimmten Lebensführung (Eingliederungshilfe) nach den Vorschriften des Sozialgesetzbuches IX bzw. den für die einzelnen...

Erziehungshilfen und Unterstützungsleistungen für Eltern, Kinder und Jugendliche; Informationen

Personensorgeberechtigte haben bei der Erziehung eines Kindes oder Jugendlichen Anspruch auf Hilfe, wenn eine dem Wohl des Kindes oder Jugendlichen entsprechende Erziehung nicht gewährleistet ist und die Hilfe für dessen Entwicklung...

Seelisch behinderte Kinder, Leistungen für

Kinder und Jugendliche, die seelisch behindert oder von einer solchen Behinderung bedroht sind und daher ihre Teilhabe am Leben in der Gesellschaft beeinträchtigt ist oder eine solche Beeinträchtigung zu erwarten ist, erhalten je nach...

Förderschule; Informationen über Schulen zur sonderpädagogischen Förderung

Die Förderschulen diagnostizieren, erziehen, unterrichten, beraten und fördern Kinder und Jugendliche, die der sonderpädagogischen Förderung bedürfen. Sie gliedern sich entsprechend dem unterschiedlichen Förderbedarf der Schülerinnen...

Soziale Dienste; Informationen

Als solche werden diejenigen Einrichtungen und Organisationen bezeichnet, die in gesundheitlichen und sozialpflegerischen Bereichen tätig sind (z. B. in der ambulanten Krankenpflege, in der ambulanten Altenpflege und in der...

Kinder- und Jugendhilfe

Junge Menschen haben ein Recht auf Förderung ihrer Entwicklung und auf Erziehung zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten. Die Kinder- und Jugendhilfe trägt zur Verwirklichung dieses Rechtes bei, indem sie 

...
Vormundschaft und Pflegschaft für Minderjährige
-
Alleinerziehende Eltern; Beratung und Unterstützung bei Ausübung der Personensorge

Mütter und Väter, die allein für ein Kind oder einen Jugendlichen sorgen (Alleinerziehende Eltern), haben Anspruch auf Beratung und Unterstützung bei der Ausübung der Personensorge einschließlich der Geltendmachung von...

Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS)
Jugendsozialarbeit an Schulen ist eine Leistung der Jugendhilfe und die intensivste Form der Zusammenarbeit von Jugendhilfe und Schule. Sie soll sozial benachteiligte junge Menschen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützen und...
Pflegschaft
Ergänzungspflegschaft
Pflegeeltern; Bewerbung

Pflegeeltern sind Eltern, die ein  Kind, das aus besonderen Gründen nicht von seinen  Eltern erzogen werden kann, über einen bestimmten Zeitraum bei sich aufnehmen, betreuen und erziehen. Die Gewinnung von Pflegeltern für...

Kinderbetreuung und -versorgung in einer Notsituation; Beantragung einer Kostenerstattung oder Aufwandsentschädigung

Es gibt Situationen, in denen ein Elternteil, der die überwiegende Betreuung Kindes übernommen hat, für die Wahrnehmung dieser Aufgabe aus gesundheitlichen oder anderen zwingenden Gründen (z. B. Entbindung, Kur, Strafhaft,...

Erziehungsprobleme; Außerschulische Beratung
Eltern, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene können sich bei Erziehungs- und Schulproblemen an außerschulische Beratungsstellen wenden.
Jugendhilfeplanung; Durchführung

Im Rahmen der Jugendhilfeplanung wird der Bestand der vorhandenen Einrichtungen und Angebote der Jugendhilfe festgestellt, der Bedarf unter Berücksichtigung der Wünsche,  Bedürfnisse und Interessen von jungen Menschen und...

Familiengericht; Mitwirkung des Jugendamtes bei gerichtlichen Verfahren
In bestimmten Angelegenheiten muss das Familiengericht vor einer Entscheidung das Jugendamt anhören.
Frühe Hilfen
Die Koordinatiosstelle Frühe Hilfen unterstützt werdende Eltern, Familien und Alleinerziehende mit Kleinkindern im Alter von 0-3 Jahren. Man erhält schnelle unbürokratische Beratung und die Vermittlung von passenden Hilfen. ...
Empfängnisregelung; Ärztliche Beratung und Leistungen

Versicherte der gesetzlichen Krankenversicherung können ärztliche Beratung über die Frage der Empfängnisregelung einschließlich der erforderlichen Untersuchung und der Verordnung von empfängnisregelnden Mitteln in Anspruch nehmen....

Familienbildung
Familienbildung ist innerhalb des Amtes für Jugend und Familie den Sozialen Diensten 2 zugeordnet. Mit den familienbildenden Angeboten und Strukturen trägt der Landkreis Schweinfurt zusammen mit seinen Kooperationspartnern dazu bei,...
Müttergenesung; Informationen über Erholungsmaßnahmen

Werdende Mütter, Mütter kinderreicher Familien und Mütter behinderter Kinder sowie Mütter mit erheblichen Krankheiten und Leiden können Erholungsmaßnahmen in Anspruch nehmen.

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die aus...

Unterhaltsvorschuss (UVG)
Finanzielle staatl. Hilfe für Kinder bei Ausfall von Unterhaltszahlungen
Dieser Service besitzt Formulare zum Ausdrucken  
Unterhaltspflicht; Beurkundung
Nach § 59 Abs. 1 Nr. 3 Sozialgesetzbuch VIII (SGB VIII) ist die Urkundsperson im Jugendamt berechtigt, die Verpflichtung zur Erfüllung von Unterhaltsansprüchen gegenüber Kindern, die das 21. Lebensjahr noch nicht vollendet haben zu...
Kindertageseinrichtungen; Informationen; Aufsicht; Betriebserlaubnis
Aufsicht und Beratung der Kindertageseinrichtungen im Landkreis
Dieser Service besitzt Formulare zum Ausdrucken  
Jugendgerichtshilfe; Mitwirkung in Jugendstrafverfahren

Die Jugendgerichtshilfe begleitet Jugendliche (14 bis 18 Jahre), deren Eltern und junge Erwachsene (18 bis 21 Jahre) im Jugendstrafverfahren.

Auskunft aus dem Sorgeregister
Eine Bescheinigung über Eintragungen im Sorgeregister für die nicht mit dem Vater des Kindes verheiratete Mutter
Sorgeerklärung, Beurkundung
Erklärung nichtverheirateter Eltern über die Ausübung der gemeinsamen elterlichen Sorge für ein Kind
Jugendhilfe in Strafverfahren; Informationen

In Verfahren vor den Jugendgerichten wirkt die Jugendhilfe mit ("Jugendgerichtshilfe" im Sinne des § 38 Jugendgerichtsgesetz). Ihre Vertreterinnen und Vertreter bringen die "erzieherischen, sozialen und sonstigen in Hinblick auf die...

Beistandschaft
Beistandschaft zur Klärung der Vaterschaft & Unterhaltsverpflichtung für minderjährige Kinder, sowie deren Durchsetzung
Vaterschaft; Anerkennung
Für ein Kind nichtverheirateter Eltern ist die Anerkennung oder gerichtliche Feststellung der Vaterschaft erforderlich.
Kinder und Jugendliche; Inobhutnahme

Das Jugendamt ist unter den Voraussetzungen des § 42 des Achten Buches Sozialgesetzbuch (SGB VIII) berechtigt und verpflichtet, ein Kind oder einen Jugendlichen in seine Obhut zu nehmen. Dies ist insbesondere der Fall, wenn das Kind...

Kommunale Jugendarbeit - Fachstelle für Kinder- und Jugendarbeit (KOJA)
Die Kommunale Jugendarbeit ist die Fachstelle für Kinder- und Jugendarbeit im Landkreis Schweinfurt
Beurkundungen im Jugendamt
Beurkundungen von Vaterschaft und Unterhaltsverpflichtungen

Die Corona-Schutzimpfung

Es gibt viele gute Gründe für eine Impfung

Die Corona-Schutzimpfung ist und bleibt der wichtigste Schritt auf dem Weg zurück in einen gewohnten Alltag. Darum ist die Impfbereitschaft von uns allen weiterhin essentiell im gemeinsamen Kampf gegen Corona. 

Es gibt viele gute Gründe für eine Impfung. Informieren Sie sich dazu kurz und knapp unter www.ichtusfuer.bayern.de

Sie möchten sich impfen lassen? Sprechen Sie bitte zuerst Ihren Hausarzt oder Betriebsarzt darauf an. Hintergrund ist, dass seit Oktober vorrangig die niedergelassenen Ärzte die Impfungen verabreichen sollen - die Impfzentren und Sonderimpfaktionen dienen als Ergänzung.

Der Impfbus hält wie folgt im Landkreis: 

  • Montag, 25. Oktober 2021:
    13 - 14.30 Uhr Marktplatz Gerolzhofen
    15.30 - 17 Uhr EDEKA Werneck
    18 - 19.30 Uhr EDEKA Bergrheinfeld 

  • Dienstag, 26. Oktober 2021
    12 - 13 Uhr EDEKA Schonungen
    14 - 15 Uhr Rathaus Poppenhausen
    16 - 18 Uhr REWE Euerbach

  • Mittwoch, 27. Oktober 2021:
    13 - 14.30 Uhr REWE Schwebheim

Weitere Termine in Stadt und Landkreis Schweinfurt finden Sie unter: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung