© Anand Anders

Zulassungsbehörde (31.3)

WICHTIG: aktuell ist der Zutritt zum Landratsamt Schweinfurt nur noch mit medizinischer Gesichtsmaske oder FFP2-Maske gestattet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihren Besuch bei der Zulassungsstelle!

Aktueller Hinweis: Das Landratsamt Schweinfurt und damit auch die Zulassungsbehörde bleibt weiterhin ganz normal zu den regulären Zeiten geöffnet. Für Ihren Besuch in der Zulassungsstelle ist jedoch eine vorherige Terminreservierung zwingend erforderlich.  Ihren Wunschtermin buchen Sie bitte vorrangig online. Zur Terminbuchung gelangen Sie über folgenden Link

www.landkreis-schweinfurt.de/zulassungstermin

In der Kfz-Zulassungsbehörde werden sämtliche zulassungsrechtlichen Vorgänge rund um Ihr Kraftfahrzeug vorgenommen.

Die Erläuterungen und allgemeinen Beschreibungen zu unseren Aufgaben beinhalten nur regelmäßig zu beachtende Gesichtspunkte. Die bei den einzelnen Vorgängen genannten Unterlagen gelten immer nur für den Regelfall. Es können durchaus im Einzelfall noch weitere Unterlagen erforderlich sein.

Bei Unklarheiten empfehlen wir Ihnen auf jeden Fall eine vorherige telefonische Kontaktaufnahme. So können Sie sich ggf. unnötige Wartezeiten ersparen.

Wir sind zu folgenden Öffnungszeiten für Sie erreichbar:

Montag7.30 - 13.00 Uhr
Dienstag7.30 - 16.00 Uhr
Mittwoch7.30 - 13.00 Uhr
Donnerstag7.30 - 17.00 Uhr
Freitag7.30 - 13.00 Uhr

Zur Terminbuchung empfehlen wir Ihnen die App CleverQ. Weitere Infos zu den Funktionen der App und zum Download finden Sie hier.

 

Aufgaben im Überblick

  • Fahrzeugzulassungen, Außerbetriebsetzungen, Umschreibungen, Änderungen
  • Ausstellung von Ersatzpapieren, Änderungen von Papieren
  • Kurzzeit-, Ausfuhr-, Oldtimer-, E-Kennzeichen, Rote Dauerkennzeichen
  • Wunschkennzeichenreservierung
Eine vollständige Übersicht unserer Leistungen finden Sie im Bereich Serviceleistungen und Informationen :
Zulassungsstelle

Impfbus und Sonderimpfaktion "Impfen vor Ort" in Stadt und Landkreis

Die Corona-Schutzimpfung - Ohne Termin möglich

Die Corona-Schutzimpfung ist der wichtigste Schritt auf dem Weg zurück in einen gewohnten Alltag. Darum ist die Impfbereitschaft von uns allen weiterhin essentiell im gemeinsamen Kampf gegen Corona.

Die Impfkampagne geht nun in eine neue Phase: War noch vor Kurzem zu wenig Impfstoff vorhanden, sind es aktuell die Impfwilligen, die fehlen. Das könnte den bisherigen Fortschritt auf dem Weg hin zu einer größtmöglichen Durchimpfung der Bevölkerung zum Stillstand bringen.

Stadt und Landratsamt Schweinfurt haben in Abstimmung mit dem Dienstleister des Impfzentrums, der Firma 21Dx, beschlossen, den Weg zur Impfung zu erleichtern. Es kann daher jedem Impfwilligen ab 12 Jahren ein kurzfristiges Impfangebot gemacht werden. Nutzen Sie daher den Impfbus oder die Sonderimpfaktionen "Impfen vor Ort" in Stadt und Landkreis Schweinfurt - ganz unkompliziert ohne Termin oder Registrierung möglich.

Nähere Informationen zu den Sonderimpf-Aktionen und Terminen in Stadt und Landkreis Schweinfurt erhalten Sie über diesen Link: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung