© Anand Anders

Serviceleistungen & Informationen

 
Formulare / Anträge

Wichtige Informationen für Ärzte und Kliniken
Aktuelles Informationscenter für Ärzte und Kliniken
Dieser Service besitzt Formulare zum Ausdrucken  
Impfberatung und Impfung
Informationen und Beratung zu Impfungen
HIV-Beratung
Beratung zum Thema HIV und Angebot eines anonymen Tests
Fachstelle für Pflege- und Behinderteneinrichtungen - Qualitätsentwicklung und Aufsicht (FQA) im Landkreis Schweinfurt
Heimaufsicht
Medizinische Gutachten und Zeugnisse
Erstellung medizinischer Gutachten durch das Gesundheitsamt
Heilpraktikererlaubnis; Antragsverfahren
Wer berufsmäßig Heilkunde ausüben will, ohne eine ärztliche Bestallung zu besitzen, bedarf der Erlaubnis nach § 1 Heilpraktikergesetz (HeilprG)
Dieser Service besitzt Formulare zum Ausdrucken  
Apotheken; Antragsverfahren
Wer als Apotheker/in eine oder mehrere Apotheken betreiben will (maximal 4) bedarf nach § 1 Apothekengesetz (ApoG) der Erlaubnis.
Dieser Service besitzt Formulare zum Ausdrucken  
Unterbringung und Betreuung; Erstellung von Gutachten und ärztlichen Zeugnissen
Diese Leistungsbeschreibung wird aktuell überarbeitet.
Heilberufe; Anzeigepflichten
Anzeigepflicht für Heilberufe nach Art. 12 GDVG (Gesundheitsdienst- und Verbraucherschutzgesetz)
Dieser Service besitzt Formulare zum Ausdrucken  
Blutspende; Überwachung der dezentralen Blutspendetermine

Zuständig für den Vollzug des Transfusionsgesetzes sind die Regierungen von Oberbayern bzw. Oberfranken. Bei der Überwachung der dezentralen Blutspendetermine (Möglichkeit der Blutspende in Schulen, Gemeindezentren u.ä.) beteiligen die...

Krankenpflegerische Tätigkeiten; Anzeigepflichten
Anzeigepflicht für krankenpflegerische Tätigkeiten - Art. 18 GDVG (Gesundheitsdienst- und Verbraucherschutzgesetz)
Dieser Service besitzt Formulare zum Ausdrucken  
Umweltmedizin; Aufklärung und Beratung
Umweltmedizin umfasst die Erkennung, Bewertung, Vermeidung sowie Behandlung von Umweltfaktoren, welche die Gesundheit des Einzelnen oder der Bevölkerung beeinflussen sowie die Entwicklung von Grundsätzen für den Gesundheitsschutz und...
Todesbescheinigung; Weitergabe

Die Todesbescheinigung wird von dem Arzt ausgefüllt, der bei einem Todesfall den Tod feststellt und die Leichenschau durchführt. Sie dient als Grundlage für die Registrierung des Todesfalls und muss dem Standesamt vorgelegt werden....

Arzneimittelwesen; Überwachung von Einrichtungen, die zur Vornahme eines Schwangerschaftsabbruches zugelassene Arzneimittel erwerben oder anwenden
Diese Leistungsbeschreibung wird aktuell überarbeitet.
Umwelteinwirkungen; Beobachtung, Beurteilung und Bewertung
Menschliche Gesundheit hängt entscheidend von einem breiten Spektrum unterschiedlichster Umweltfaktoren ab. Um den gegenwärtigen und zukünftigen Generationen das für jedermann erstrebenswerte Ziel "in Gesundheit alt werden" ermöglichen...
Sexuell übertragbare Krankheiten; Beratung und Untersuchungen
Die Gesundheitsämter beraten Personen, die an einer übertragbaren Krankheit leiden oder von ihr bedroht sind und treffen die zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten erforderlichen Maßnahmen.
Krankenhaushygiene; Beratung und Überwachung

Die Behörden des Öffentlichen Gesundheitsdienstes überwachen Krankenhäuser und vergleichbare Einrichtungen in hygienischer Hinsicht.

Betäubungsmittel; Überwachung des Betäubungsmittelverkehrs

Der Betäubungsmittelverkehr in Apotheken, ärztlichen und zahnärztlichen Praxen, Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen, Hospizen und verschiedenen anderen Einrichtungen wird von den Gesundheitsämtern überwacht.

Organspendeausweis; Erhalt

Die Medizin von heute ist in der Lage, durch die Transplantation von Spenderorganen oder Spendergeweben das Leben eines Menschen zu retten oder deutlich zu verlängern, aber auch, die Lebensqualität entscheidend zu verbessern. In einem...

Krebsregister; Mitwirkung

Allein in Bayern erkranken jedes Jahr circa 70.000 Menschen neu an Krebs. Bei der Diagnose und Therapie von Krebs wurde bis heute weltweit schon viel erreicht. Dennoch ist es wichtig, noch mehr über die Ursachen und die Entwicklung...

Reisen mit Betäubungsmittel
Informationen zur Mitnahme von Betäubungsmitteln auf Reisen
Dieser Service besitzt Formulare zum Ausdrucken  
Anti-Drogen-Kampagne BABA-Liquid
Synthetische Droge im Umlauf: Berauschendes Liquid mit hohem Gefahrenpotenzial

Die Corona-Schutzimpfung

Es gibt viele gute Gründe für eine Impfung

Die Corona-Schutzimpfung ist und bleibt der wichtigste Schritt auf dem Weg zurück in einen gewohnten Alltag. Darum ist die Impfbereitschaft von uns allen weiterhin essentiell im gemeinsamen Kampf gegen Corona. 

Es gibt viele gute Gründe für eine Impfung. Informieren Sie sich dazu kurz und knapp unter www.ichtusfuer.bayern.de

Sie möchten sich impfen lassen? Sprechen Sie bitte zuerst Ihren Hausarzt oder Betriebsarzt darauf an. Hintergrund ist, dass seit Oktober vorrangig die niedergelassenen Ärzte die Impfungen verabreichen sollen - die Impfzentren und Sonderimpfaktionen dienen als Ergänzung.

Der Impfbus hält wie folgt im Landkreis: 

  • Montag, 25. Oktober 2021:
    13 - 14.30 Uhr Marktplatz Gerolzhofen
    15.30 - 17 Uhr EDEKA Werneck
    18 - 19.30 Uhr EDEKA Bergrheinfeld 

  • Dienstag, 26. Oktober 2021
    12 - 13 Uhr EDEKA Schonungen
    14 - 15 Uhr Rathaus Poppenhausen
    16 - 18 Uhr REWE Euerbach

  • Mittwoch, 27. Oktober 2021:
    13 - 14.30 Uhr REWE Schwebheim

Weitere Termine in Stadt und Landkreis Schweinfurt finden Sie unter: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung