Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Terminbuchung für die Fahrerlaubnisbehörde

Reservierung eines Termins für die Fahrerlaubnisbehörde

Derzeit entfällt die Pflicht zum Tragen mindestens einer medizinischen Gesichtsmaske. Es wird jedoch zum Eigenschutz, aber auch zum Schutz anderer Menschen empfohlen, auch weiterhin freiwillig mindestens eine medizinische Gesichtsmaske zum Schutz vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus zu tragen.

Der Besuch der Fahrerlaubnisbehörde des Landratsamtes Schweinfurt ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Saisonbedingt besteht zeitweise eine erhöhte Nachfrage nach Terminen. Daher können unsere Termine in diesen Fällen bereits für mehrere Tage im Voraus ausgebucht sein. 

Ihren Wunschtermin können Sie sich rund um die Uhr über unser Online-Buchungssystem reservieren, dieses finden Sie unter folgendem Link:

www.landkreis-schweinfurt.de/fahrerlaubnistermin

Wir schalten regelmäßig im Rahmen unserer Kapazitäten noch zusätzliche Termine frei. Die Freischaltung erfolgt i. d. R. am Vormittag gegen 08:00 - 09:00 Uhr. Sofern Sie zunächst erst spät einen Termin bekommen haben, lohnt es sich, immer wieder einmal in unser Buchungssystem zu schauen, ob evtl. frühere Termine frei geworden sind. Bitte stornieren Sie bei einer Terminumbuchung Ihren alten Termin.

Sollten Sie aufgrund eines dringlichen, zeitlich nicht aufschiebbaren Anliegens (z. B. LKW-Fahrerlaubnis ist bereits abgelaufen, wird allerdings beruflich dringend benötigt) einen Termin bis zu einem bestimmten Zeitpunkt benötigen, dieser jedoch im Terminbuchungs-Portal nicht mehr buchbar sein, können Sie sich mit der Fahrerlaubnisbehörde telefonisch (09721/55-440) oder per E-Mail (fuehrerscheinstelle@LRASW.de) in Verbindung setzen, damit eine alternative Lösung gefunden werden kann.

Während der Buchung müssen einige notwendige persönliche Daten eingegeben werden. Zum Abschluss des Vorgangs erhalten Sie zur Bestätigung eine E-Mail mit Ihrem Reservierungscode, welchen Sie bitte zu dem Termin mitbringen, und Informationen zu den mitzubringenden Unterlagen. Wir weisen darauf hin, dass wir Ihr/e Anliegen nur bearbeiten können, wenn alle benötigten Unterlagen vollständig vorliegen. Eine Übersicht über die benötigten Unterlagen für die jeweiligen Vorgänge sowie weitere Informationen zum Vorgang erhalten Sie, wenn Sie im Buchungssystem auf das rechts neben dem betreffenden Anliegen befindliche "?" klicken. In Sonderfällen empfehlen wir eine vorherige telefonische Kontaktaufnahme.

Falls die Mail mit dem Reservierungscode nicht zeitnah bei Ihnen eingeht, kontrollieren Sie bitte Ihren SPAM-Ordner.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir aus Zeitgründen nur die gebuchten Anliegen bearbeiten können. Zusätzliche oder andere Anliegen (die nicht angemeldet waren) können unter Umständen nicht bearbeitet werden. Hierfür muss dann ein neuer Termin gebucht werden. 

Bitte buchen Sie Ihren Termin bevorzugt online. So können Sie sich unnötige Wartezeiten am Telefon etc. ersparen. Sollte eine Online-Terminvereinbarung z. B. aus technischen Gründen nicht möglich sein, steht ihnen im Ausnahmefall auch unsere telefonische Hotline unter der 09721/55-440 zur Verfügung. Bitte nutzen Sie jedoch vorrangig immer die Online-Buchung.

Online Terminbuchung für die Zulassungsstelle/Fahrerlaubnisbehörde
 

Unter diesem Link können Sie sich einen Termin für die Zulassungsstelle und/oder die Fahrerlaubnisbehörde buchen.

Terminbuchung für die Zulassungsstelle/Fahrerlaubnisbehörde über die App CleverQ
 

Alternativ zur Online-Terminbuchung können Sie auch über unserer App CleverQ einen Termin für die Zulassungsstelle und/oder die Fahrerlaubnisbehörde reservieren. Infos zur App finden Sie unter diesem Link.

Kontakt

Fahrerlaubnisbehörde Allgemein

Organisationseinheit

Stand: 26.01.2023
Fahrerlaubnisbehörde (31.2)
Terminbuchung, Führerschein abholen, Führerscheintermin, Termin, Fahrerlaubnistermin,