© Anand Anders

Kulturförderung, Kultur- und Heimatpflege

Der Landkreis Schweinfurt fördert die und Kultur- und Heimatpflege.

Kultur im Landkreis Schweinfurt

Der Landkreis Schweinfurt steht für regionale Kultur und regionale Identität. Vielfältig und beeindruckend sind nicht nur seine Geschichte und Bauwerke – auch unsere gelebte Tradition und das kulturelle Angebot im Landkreis Schweinfurt ist sehens- und genießenswert.

Das vielseitige kulturelle Angebot im Landkreis Schweinfurt sowie die Leistungen des Landkreises finden Sie unter


Förderung der Kultur- und Heimatpflege

Im Rahmen seiner Aufgaben fördert der Landkreis die Kulturarbeit sowie die Kultur- und Heimatpflege in seinen Gemeinden durch verschiedene Leistungen.

Mit einem Klick auf die Überschrift kommen Sie zur Leistungsbeschreibung.

Veranstaltungsreihe Kultur in alten Mauern

16 besondere Veranstaltungsformate in historischen Orten im Landkreis werden über die Veranstaltungsreihe Kultur in alten Mauern durch den Landkreis beworben.

Kulturförderung über die Kulturförderrichtlinie des Landkreises

Kulturell wertvolle Projekte werden mit einem freiwilligen Zuschuss gefördert. Hierzu zählen Projekte aller Kultursparten. Die Förderbedingungen finden Sie hier.

Kulturveranstaltung des Landkreises Schweinfurt

Jährlich zum Vorabend des Tages des Offenen Denkmals veranstaltet der Landkreis eine Kulturveranstaltung in einer der Gemeinden.

 

Kulturförderung über die Kulturförderrichtlinie des Landkreises Schweinfurt

Der Landkreis Schweinfurt fördert kulturell wertvolle Projekte mit einem freiwilligen Zuschuss. Gefördert werden Projekte im Landkreis Schweinfurt, die zum Ausbau eines attraktiven Kulturangebotes für alle Landkreisbürgerinnen und -bürger beitragen. Hierzu zählen Projekte aller Kultursparten, wie bildende und darstellende Kunst, Musik, Heimat- und Brauchtumspflege, Kulturgeschichte, Museen, Literatur oder auch im Bereich der neuen Medien.

Das zu fördernde Projekt muss grundsätzlich überörtliche Bedeutung haben, die Inhalte, die Ausstrahlung, der Kreis der Mitwirkenden oder die Veranstaltung selbst müssen sich also auf mehrere Gemeinden beziehen.

Die maximale Höhe der Förderung beträgt 10 % der Projektkosten, höchstens jedoch 5.000,- € je Projekt.

Die Anträge auf eine Förderung für das folgende Jahr sind schriftlich bis zum 1. Oktober des laufenden Jahres beim Landratsamt Schweinfurt zu stellen.

Die Kulturförderrichtlinie des Landkreises Schweinfurt ist die Grundlage dieser Förderung.

Stand: 01.01.1970
Kreisentwicklung, Regionalmanagement (SG 12)
Förderung, Kultur, Kulturförderung, Kultur in alten Mauern, Kulturveranstaltung des Landkreises, Kulturveranstaltung, Traditionsveranstaltungen, Freizeitangebote und Veranstaltungen, Veranstaltungen,