© Anand Anders

Kultur- und Heimatpflege; Beantragung eines Zuschusses des Landkreises

Landkreise können im Rahmen ihrer Aufgaben Zuschüsse für die Heimat- und Kulturpflege gewähren.

Der Landkreis Schweinfurt fördert kulturell wertvolle Projekte mit einem freiwilligen Zuschuss. Gefördert werden Projekte im Landkreis Schweinfurt, die zum Ausbau eines attraktiven Kulturangebotes für alle Landkreisbürgerinnen und -bürger beitragen. Hierzu zählen Projekte aller Kultursparten, wie bildende und darstellende Kunst, Musik, Heimat- und Brauchtumspflege, Kulturgeschichte, Museen, Literatur oder auch im Bereich der neuen Medien.

Das zu fördernde Projekt muss grundsätzlich überörtliche Bedeutung haben, die Inhalte, die Ausstrahlung, der Kreis der Mitwirkenden oder die Veranstaltung selbst müssen sich also auf mehrere Gemeinden beziehen.

Die maximale Höhe der Förderung beträgt 10 % der Projektkosten, höchstens jedoch 5.000,- € je Projekt.

Die Anträge auf eine Förderung für das folgende Jahr sind schriftlich bis zum 1. Oktober des laufenden Jahres beim Landratsamt Schweinfurt zu stellen.

Stand: 13.11.2018
Wirtschaftsförderung, Konversion, Kultur (12.2) , Kreisentwicklung, Regionalmanagement (SG 12)
Förderung, Kultur,