© Anand Anders

Akzeptanzpartner Ehrenamtskarte in Bayern

Die Ehrenamtskarte ist ein sichtbares Zeichen zur besonderen Anerkennung von langjährigem und zeitintensivem bürgerschaftlichen Engagement in Form einer Vergünstigungskarte.

  • Aktuelles:

Freier Eintritt vom 10.06.2020 bis 08.11.2020 in die Bayerische Landesausstellung "Stadt Befreit, Wittelsbacher Gründerstädte"; Ausstellungsorte sind das neu renovierte Wittelsbacher Schloss in Friedberg und das FeuerHaus in Aichach, www.hdbg.de

 

Verlosung von zwei Übernachtungen mit Frühstück für zwei Personen in Amerang im schönen Chiemgau bis 03.10.2020:

Inhaber einer gültigen Bayerischen Ehrenamtskarte können ab sofort per E-Mail an verlosung.ehrenamtskarte@stmas.bayern.de teilnehmen. Bitte geben Sie ausschließlich das Stichwort ‚Stein-Chiemgau‘ sowie zwingend Anschrift und Telefonnummer an.

 

Woche des Bürgerschaftlichen Engagements

Sozialministerin Carolina Trautner: „Gerade in dieser Krise zeigt sich: Ehrenamtliche lassen sich auch von schwierigen Bedingungen nicht davon abhalten, für andere Menschen und für die Gesellschaft einzustehen“

Die diesjährige »Woche des bürgerschaftlichen Engagements« findet vom 11. bis 20. September statt und steht unter dem treffenden Motto „Engagement macht stark“. Diese bundesweite Aktion - mit zuletzt über 8.300 Aktionen und Veranstaltungen -  verfolgt auch 2020 das Ziel, die Vielfalt und die Bedeutung von Engagement sichtbar zu machen und zu würdigen.

„Gerade in dieser Krise zeigt sich: Ehrenamtliche lassen sich auch von schwierigen Bedingungen nicht davon abhalten, für andere Menschen und für die Gesellschaft einzustehen,“ betont Bayerns Sozialministerin Carolina Trautner und weiter: „Ich nehme die Woche des Bürgerschaftlichen Engagements zum Anlass, um allen Ehrenamtlichen in Bayern für ihr unermüdliches Engagement ein herzliches „Vergelt’s Gott“ zu sagen. Als Dank und Anerkennung für diese wertvolle Arbeit verlosen wir für zehn Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte jeweils zwei Übernachtungen mit Frühstück für zwei Personen in Amerang im schönen Chiemgau. Das Dorf Amerang ist das einzige Dorf Bayerns mit drei Museen. Inhaber einer gültigen Bayerischen Ehrenamtskarte können ab sofort per E-Mail an verlosung.ehrenamtskarte@stmas.bayern.de teilnehmen. Bitte geben Sie ausschließlich das Stichwort ‚Stein-Chiemgau‘ sowie zwingend Anschrift und Telefonnummer an. Die Teilnahmefrist endet am 3. Oktober 2020. Die Gewinner werden benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Außerdem läuft derzeit sehr erfolgreich die Hashtag-Initiative #ehrenamtweil. Die Foto-Challenge soll die Aufmerksamkeit auf die vielen Ehrenamtlichen in Bayern lenken – um ihre Leistung besser wertzuschätzen und noch mehr Menschen neugierig aufs Ehrenamt zu machen. Dazu die Sozialministerin: „Um dem Ehrenamt in Bayern ein Gesicht zu geben, habe ich die Foto-Challenge #ehrenamtweil ins Leben gerufen, die die große Leistung von Ehrenamtlichen würdigt. Ich möchte alle Ehrenamtlichen aufrufen, sich daran zu beteiligen.“

Sozialministerin Carolina Trautner: „Gerade in dieser Krise zeigt sich: Ehrenamtliche lassen sich auch von schwierigen Bedingungen nicht davon abhalten, für andere Menschen und für die Gesellschaft einzustehen“ 

 

Abgelaufene Aktionen:

Am 16.11.2019 Dialogkonferenz mit Frau Staatsministerin Kerstin Schreyer  in Würzburg, Anmeldung war bis 23.10.2019

Am 13.11.2019 Freier Eintritt in die Bayerischen Staatsbäder für Inhaber der Ehrenamtskarte

Bis 04.09.19 Fürther Kirchweih, Verlosung „Backstagetour“ mit Übernachtung am 30.09.19 durch das Bayerische Sozialministerium zusammen mit der Stadt Fürth

Bis zum 22.07.2019  Sommerverlosung für die Teilnahme am Drachenstich in Furth im Wald.

Bis 05.12.2018 Nikolausverlosung zum Neujahrsempfang des Ministerpräsidenten für Inhaber der Ehrenamtskarte 

Am 14.11.2018 Freier Eintritt in die Bayerischen Staatsbäder für Inhaber der Ehrenamtskarte

Stand: 15.09.2020
Besondere Aufgaben (20.1)