© Anand Anders

Themen & Lebenslagen

Öffentliche Infrastruktur

Zur öffentlichen Infrastruktur zählen alle staatlichen und privaten Einrichtungen, die für eine ausreichende Daseinsvorsorge und wirtschaftliche Entwicklung als erforderlich gelten. Es wird zwischen der technischen Infrastruktur (z. B. Einrichtungen der Energie- und Wasserversorgung, der Entsorgung) und sozialen Infrastruktur (z. B. Schulen, Krankenhäuser, Sport- und Freizeitanlagen, kulturelle Einrichtungen) unterschieden.

Energie (Übersichtskarten)
Windkraftanlagen
Erziehungsberatungsstellen; Beantragung einer Förderung
Der Freistaat Bayern fördert flächendeckend rund 180 Erziehungsberatungsstellen (inkl. Nebenstellen und Außensprechstunden). ...
Dieser Service besitzt Formulare zum Ausdrucken
Gemeindliches Archiv; Informationen über Aufgaben

Gemeinden unterhalten Archive.

Herstellung von Druckerzeugnissen im Landratsamt Schweinfurt
In der Druckerei des Landratsamtes Schweinfurt werden Druckerzeugnisse hergestellt. ...
Infektionsschutzgerechtes Lüften in der Kindertagesbetreuung und in den Heilpädagogischen Tagesstätten; Beantragung einer Förderung

Der Freistaat Bayern fördert Investitionskosten für technische Maßnahmen zum infektionsschutzgerechten Lüften in der Kindertagesbetreuung und in den
...

Dieser Service besitzt Formulare zum Ausdrucken
Kindertageseinrichtungen; Beantragung einer Betriebserlaubnis
Träger einer Kindertageseinrichtung benötigen eine Betriebserlaubnis
Kommunaler Straßenbau und Straßenunterhalt; Bewilligung und Auszahlung von pauschalen Zuweisungen

Der Freistaat Bayern unterstützt die bayerischen Städte, Gemeinden und Landkreise bei der Finanzierung des Baus und Unterhalts ihrer Straßen durch die...

Kultur-Newsletter
Aktuelle Kulturprojekte, Wettbewerbe und Fördermöglichkeiten im Landkreis und der Region Schweinfurt ...
Kulturförderrichtlinie des Landkreises Schweinfurt
Projektförderung nach den Richtlinien des Landkreises Schweinfurt
Kulturförderung, Kultur- und Heimatpflege
Der Landkreis Schweinfurt fördert die und Kultur- und Heimatpflege.
Leitungen im öffentlichen Straßengrund; Gestattungen

Werden in öffentlichem Straßengrund Leitungen für Zwecke der öffentlichen Versorgung verlegt (z. B. Gas, Wasser, Strom), regelt sich das Verhältnis zwischen...

Medienzentrum; Verleih von Medien
Beim Medienzentrum können im Landkreis ansässige Schulen, Kindergärten, Vereine, Verbände und ähnliche Einrichtungen verfügbare Medien entleihen. ...
Dieser Service besitzt die Möglichkeit Formulare online auszufüllen  
Medienzentrum; Verleih von Vorführgeräten
Beim Medienzentrum können im Landkreis ansässige Schulen und sonstige Einrichtungen neben den verfügbaren Medien in der Regel auch Vorführgeräte entleihen. ...
Dieser Service besitzt die Möglichkeit Formulare online auszufüllen  
Medienzentrum: Verleih von Unterrichtsmedien und Archivierung von Fotos und Filmen
Das Medienzentrum ist ein Kooperationsprojekt von Landkreis und Stadt Schweinfurt. Es verleiht Unterrichtsmedien und erstellt Bilder, Dias, Videos und DVDs...
Natur und Landschaft; Beantragung einer Zuwendung
Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz gewährt Zuwendungen für Maßnahmen zur Pflege, Erhaltung und Entwicklung geschützter und...
Dieser Service besitzt Formulare zum Ausdrucken
Poststellenangelegenheiten im Landratsamt Schweinfurt
Die Poststelle ist für die Erledigung der Post zuständig.
Veranstaltungsreihe Kultur in alten Mauern
Öffentlichkeitsarbeit für Veranstaltungen in und aus den Gemeinden des Landkreises ...
Winterdienst; Räumung und Streuung bei Schnee und Eisglätte
Die Pflicht, Schnee zu räumen und bei Glätte (Schneeglätte und Glatteis) zu streuen, wird üblicherweise unter dem Begriff der Pflicht zum Winterdienst...
  • 1

Impfbus und Sonderimpfaktion "Impfen vor Ort" in Stadt und Landkreis

Die Corona-Schutzimpfung - Jetzt ohne Termin möglich

Die Corona-Schutzimpfung ist der wichtigste Schritt auf dem Weg zurück in einen gewohnten Alltag. Darum ist die Impfbereitschaft von uns allen weiterhin essentiell im gemeinsamen Kampf gegen Corona.

Die Impfkampagne geht nun in eine neue Phase: War noch vor Kurzem zu wenig Impfstoff vorhanden, sind es aktuell die Impfwilligen, die fehlen. Das könnte den bisherigen Fortschritt auf dem Weg hin zu einer größtmöglichen Durchimpfung der Bevölkerung zum Stillstand bringen.

Stadt und Landratsamt Schweinfurt haben in Abstimmung mit dem Dienstleister des Impfzentrums, der Firma 21Dx, beschlossen, den Weg zur Impfung zu erleichtern. Es kann daher jedem Impfwilligen ab 16 Jahren ein kurzfristiges Impfangebot gemacht werden. Nutzen Sie daher den Impfbus oder die Sonderimpfaktionen "Impfen vor Ort" in Stadt und Landkreis Schweinfurt - ganz unkompliziert ohne Termin oder Registrierung möglich.

Nähere Informationen zu den Sonderimpf-Aktionen und Terminen in Stadt und Landkreis Schweinfurt erhalten Sie über diesen Link: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung