© Anand Anders

Serviceleistungen & Informationen

 
Formulare / Anträge

Standesamtsaufsicht; Durchführung von Aufsichtsprüfungen

Die Aufsicht über die Standesämter führen als untere Aufsichtsbehörden die kreisfreien Gemeinden für ihre Standesämter und die Landratsämter als Staatsbehörden.

Schulamt; Informationen über Angelegenheiten der rechtlichen Leitung

Für Angelegenheiten der rechtlichen Leitung von Staatlichen Schulämtern sind die Kreisverwaltungsbehörden zuständig.

Jagdgenossenschaft; Betreuung und Rechtsaufsicht
Eigentümer der Grundflächen, die zu einem gemeinschaftlichen Jagdbezirk gehören, bilden eine Jagdgenossenschaft. Einen gemeinschaftlichen Jagdbezirk bilden alle Grundflächen einer Gemeinde oder abgesonderten Gemarkung, die nicht zu...
Dieser Service besitzt Formulare zum Ausdrucken  
Haushalt; Rechtsaufsichtliche Würdigung und Genehmigung des kommunalen Haushalts
Der Haushalt wird von der zuständigen Rechtsaufsichtsbehörde rechtsaufsichtlich gewürdigt; soweit er genehmigungspflichtige Bestandteile enthält, muss er rechtsaufsichtlich genehmigt werden.
Kommunale Stiftungen; Rechtsaufsicht

Stiftungen, die öffentliche beziehungsweise gemeinnützige Zwecke verfolgen, unterliegen der staatlichen Stiftungsaufsicht (Rechtsaufsicht). Bei kommunalen Stiftungen ist die für die jeweilige Kommune (Gemeinde, Landkreis oder Bezirk)...

Kindertageseinrichtungen; Einsatz von Beobachtungsbögen

Das pädagogische Personal in Kindertageseinrichtungen begleitet und dokumentiert den Entwicklungsverlauf bei allen Kindern anhand von Beobachtungsbögen.

Mit Neufassung der Kinderbildungsverordnung zum Bayerischen Kinderbildungs- und...

Sonderimpfaktionen "Impfbus" und "Impfen vor Ort" in Stadt und Landkreis

Die Corona-Schutzimpfung - Ohne Termin möglich

Die Corona-Schutzimpfung ist und bleibt der wichtigste Schritt auf dem Weg zurück in einen gewohnten Alltag. Darum ist die Impfbereitschaft von uns allen weiterhin essentiell im gemeinsamen Kampf gegen Corona. 

Der Impfbus hält in der nächsten Woche wie folgt: 

  • Montag, 18. Oktober 2021
    10 - 16 Uhr KiZ Deutschhof CAP-MARKT Schweinfurt

  • Dienstag, 19. Oktober 2021
    9.30 - 12.30 Uhr Haus der Familie (Zeughaus) Schweinfurt
    13.30 - 14.30 Uhr Rathaus Hesselbach
    15.30 - 17 Uhr Rathaus Hambach

  • Mittwoch, 20. Oktober 2021
    9.30 - 11 Uhr ALDI Sennfeld
    12 - 17 Uhr Haus der Familie (Zeughaus) Schweinfurt
    18 - 19.30 Uhr REWE Euerbach

Es gibt viele gute Gründe für eine Impfung. Informieren Sie sich dazu kurz und knapp unter www.ichtusfuer.bayern.de

Stadt und Landratsamt Schweinfurt haben in Abstimmung mit dem Dienstleister des Impfzentrums, der Firma 21Dx, beschlossen, den Weg zur Impfung zu erleichtern. Es kann daher jedem Impfwilligen ab 12 Jahren ein kurzfristiges Impfangebot gemacht werden.

Bitte beachten Sie zudem die neue Impfstrategie ab Oktober 2021 mit den sich daraus ergebenden veränderten Impfmöglichkeiten in Stadt und Landkreis Schweinfurt.

Nähere Informationen zu allen Sonderimpf-Aktionen und Terminen in Stadt und Landkreis Schweinfurt erhalten Sie über diesen Link: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung