Haltestellenkataster und Informationen zur Barrierefreiheit

Verzeichnis der Haltestellen im Landkreis Schweinfurt mit Bildern und Angaben zur Barrierefreiheit

Hier finden Sie ein Verzeichnis aller Haltestellen zu den Regionalbuslinien. Sie erhalten Informationen zum Ausbauzustand der jeweiligen Haltestelle hinsichtlich ihrer Barrierefreiheit (motorisch, sensorisch, kognitiv). Das Kataster enthält derzeit 578 Haltestellen, so dass wir Ihnen empfehlen, die Filtermöglichkeiten des Katasters zu nutzen. Sie können zum Beispiel nach Gemeinde, Ortsteil und Linie filtern. Sie haben die Möglichkeit sich ein Verzeichnis oder eine Kartenansicht ausgeben zu lassen. Mit einem Klick auf die von Ihnen selektierte Haltestelle erhalten Sie dort zusätzliche Informationen und Bilder zur Haltestelle.

Zum Haltestellenkataster

Wir bemühen uns das Kataster immer aktuell zu halten. Wenn im Einzelfall die Information des Katasters von den realen Gegebenheiten abweicht, weil z.B. zwischenzeitlich Baumaßnahmen stattgefunden haben, so bitten wir dies zu entschuldigen. In einem solchen Fall sind wir auch für einen Hinweis dankbar. Gerne können Sie uns auch einen Hinweis geben, wenn Ihnen an der Haltestelle etwas auffällt, was die Sicherheit des Betriebsablaufes stört (Beschädigungen, Verschmutzungen). 

Haltestellenkataster
 

Verzeichnis aller Haltestellen für Regionalbuslinien in Stadt und Landkreis Schweinfurt. 

Stand: 10.08.2021
Mobilität und Energie (12.3)
Öffentlicher Personennahverkehr, Mobilität & Verkehr,

Impfbus und Sonderimpfaktion "Impfen vor Ort" in Stadt und Landkreis

Die Corona-Schutzimpfung - Ohne Termin möglich

Die Corona-Schutzimpfung ist der wichtigste Schritt auf dem Weg zurück in einen gewohnten Alltag. Darum ist die Impfbereitschaft von uns allen weiterhin essentiell im gemeinsamen Kampf gegen Corona.

Die Impfkampagne geht nun in eine neue Phase: War noch vor Kurzem zu wenig Impfstoff vorhanden, sind es aktuell die Impfwilligen, die fehlen. Das könnte den bisherigen Fortschritt auf dem Weg hin zu einer größtmöglichen Durchimpfung der Bevölkerung zum Stillstand bringen.

Stadt und Landratsamt Schweinfurt haben in Abstimmung mit dem Dienstleister des Impfzentrums, der Firma 21Dx, beschlossen, den Weg zur Impfung zu erleichtern. Es kann daher jedem Impfwilligen ab 12 Jahren ein kurzfristiges Impfangebot gemacht werden. Nutzen Sie daher den Impfbus oder die Sonderimpfaktionen "Impfen vor Ort" in Stadt und Landkreis Schweinfurt - ganz unkompliziert ohne Termin oder Registrierung möglich.

Nähere Informationen zu den Sonderimpf-Aktionen und Terminen in Stadt und Landkreis Schweinfurt erhalten Sie über diesen Link: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung