Beauftragung von Jägern mit der Entnahme von Proben zur Trichinenuntersuchung bei erlegten Wildschweinen

Wildschweine sind nach dem Erlegen systematisch zu beproben und auf Trichinen zu untersuchen. Grundsätzlich erfolgt die Entnahme der Proben durch das amtliche Fleischbeschaupersonal des örtlich zuständigen Veterinäramtes. Jäger können mit der Entnahme der Proben und der Kennzeichnung der Wildtierkörper mit Wildursprungsmarken als Verwaltungshelfer beauftragt werden.

Dies erfolgt auf schriftlichen Antrag beim Veterinäramt, der für den Wohnort des Jägers oder das Revier, in dem das Tier erlegt wurde, örtlich zuständig ist.

Anlagen zum Antrag auf Beauftragung als Verwaltungshelfer für die Trichinenprobenentnahme beim Wildschwein

Dem Antrag sind folgende Unterlagen beizufügen:

  • Bestätigung der Teilnahme an einer Schulung zur Trichinenprobenentnahme durch Jäger
  • Jagdschein in Kopie (soweit dieser nicht von der gleichen Behörde ausgestellt wurde)
  • Haftungsfreistellung bei Trichinenprobenentnahme bei Wildschweinen durch Jäger
  • Vereinbarung zur Freigaberegelung mit dem Jäger
Stand: 28.06.2021
Veterinäramt (SG 32) , Lebensmittelüberwachung/ Fleischbeschau/ Vollzug (32.2)

Die Corona-Schutzimpfung

Es gibt viele gute Gründe für eine Impfung

Die Corona-Schutzimpfung ist und bleibt der wichtigste Schritt auf dem Weg zurück in einen gewohnten Alltag. Darum ist die Impfbereitschaft von uns allen weiterhin essentiell im gemeinsamen Kampf gegen Corona. 

Es gibt viele gute Gründe für eine Impfung. Informieren Sie sich dazu kurz und knapp unter www.ichtusfuer.bayern.de

Sie möchten sich impfen lassen? Sprechen Sie bitte zuerst Ihren Hausarzt oder Betriebsarzt darauf an. Hintergrund ist, dass seit Oktober vorrangig die niedergelassenen Ärzte die Impfungen verabreichen sollen - die Impfzentren und Sonderimpfaktionen dienen als Ergänzung.

Der Impfbus hält wie folgt im Landkreis: 

  • Montag, 25. Oktober 2021:
    13 - 14.30 Uhr Marktplatz Gerolzhofen
    15.30 - 17 Uhr EDEKA Werneck
    18 - 19.30 Uhr EDEKA Bergrheinfeld 

  • Dienstag, 26. Oktober 2021
    12 - 13 Uhr EDEKA Schonungen
    14 - 15 Uhr Rathaus Poppenhausen
    16 - 18 Uhr REWE Euerbach

  • Mittwoch, 27. Oktober 2021:
    13 - 14.30 Uhr REWE Schwebheim

Weitere Termine in Stadt und Landkreis Schweinfurt finden Sie unter: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung