Angebote speziell für Mädchen und Jungen

Die KOJA bietet Mädchen mit ihren Müttern, wie auch Jungen mit ihren Vätern, geschlechtsspezifische Workshops mit erlebnispädagogischen Einheiten an.

Geschlechtsspezifische Angebote tragen zur Unterstützung der Persönlichkeitsentwicklung und Befähigung zur Selbstbestimmung und gesellschaftlichen Mitverantwortung bei. Sie orientieren sich an den jeweiligen Lebenslagen und individuellen Bedürfnissen und Interessen. Die Kommunale Jugendarbeit schafft deshalb Angebote, die sich nur an ein Geschlecht richten. Die Jugendlichen und ihre Mütter bzw. Väter beschäftigen sich mit ihrer Identität, reflektieren Rollenbilder und bestimmen ihre Grenzen, entdecken und erweitern individuelle Stärken und Potenziale auch durch erlebnispädagogische Maßnahmen. Dies wird in unseren Workshops, abseits vom Alltag, umgesetzt.

 

Foto Vater mit Sohn

"WENN DER VATER MIT DEM SOHNE..."

für Väter mit Söhnen ab 10 Jahren

Den Vatertag einmal anders erleben und zum Familientag unter Männern machen. Zeit für einander haben und miteinander aktiv verbringen. Dies ist für viele Väter und Söhne eine neue und interessante Erfahrung! Wir treffen uns am Mittwochnachmittag auf dem Campingplatz und bauen dort gemeinsam die Zelte auf, stärken uns beim Grillen und erleben die ersten Aktionen. 

 

Foto Mutter mit Tochter

Reine Mädelssache! 

für Mütter mit Töchtern ab 10 Jahren

Gemeinsam Zeit als Mutter und Tochter zu verbringen, ohne stressige Schultage, Haushalt und Arbeit – eine tolle Sache! Selbstbewusst und mit Persönlichkeit!
An diesen Tagen kann man gespannt sein auf einander, gemeinsame Erlebnisse genießen, sich herausfordern lassen, die Seele baumeln lassen und sich mit Yoga entspannen. Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern, die immer nur mit einer Familie belegt werden. Ausnahmen sind möglich, wenn ausdrücklich gewünscht wird, mit einer anderen Familie zusammen zu wohnen. Alternativ ist es auch möglich im eigenen Zelt zu nächtigen – ein zusätzliches Outdoor-Erlebnis.

Aktuelle Veranstaltungen & Termine der Kommunalen Jugendarbeit

Diese zwei Veranstaltungen finden im Frühjahr statt, genaue Informationen finden Sie im Veranstaltungskalender.

 

Teilnahmebedingungen für Workshops und Freizeiten
Teilnahmebedingungen für Workshops und Freizeiten
Stand: 21.05.2021
Soziale Dienste 2 (21.2)

Weiterführende Leistungen

koja, kommunale jugendarbeit, vater, sohn, grillen, nachtwanderung, zelten, klettern, floßbau, mädels, workshop, mutter, tochter,

Impfbus und Sonderimpfaktion "Impfen vor Ort" in Stadt und Landkreis

Die Corona-Schutzimpfung - Ohne Termin möglich

Die Corona-Schutzimpfung ist der wichtigste Schritt auf dem Weg zurück in einen gewohnten Alltag. Darum ist die Impfbereitschaft von uns allen weiterhin essentiell im gemeinsamen Kampf gegen Corona.

Die Impfkampagne geht nun in eine neue Phase: War noch vor Kurzem zu wenig Impfstoff vorhanden, sind es aktuell die Impfwilligen, die fehlen. Das könnte den bisherigen Fortschritt auf dem Weg hin zu einer größtmöglichen Durchimpfung der Bevölkerung zum Stillstand bringen.

Stadt und Landratsamt Schweinfurt haben in Abstimmung mit dem Dienstleister des Impfzentrums, der Firma 21Dx, beschlossen, den Weg zur Impfung zu erleichtern. Es kann daher jedem Impfwilligen ab 12 Jahren ein kurzfristiges Impfangebot gemacht werden. Nutzen Sie daher den Impfbus oder die Sonderimpfaktionen "Impfen vor Ort" in Stadt und Landkreis Schweinfurt - ganz unkompliziert ohne Termin oder Registrierung möglich.

Nähere Informationen zu den Sonderimpf-Aktionen und Terminen in Stadt und Landkreis Schweinfurt erhalten Sie über diesen Link: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung