Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Akzeptanzpartner Ehrenamtskarte in Bayern

Die Ehrenamtskarte ist ein sichtbares Zeichen zur besonderen Anerkennung von langjährigem und zeitintensivem bürgerschaftlichen Engagement in Form einer Vergünstigungskarte.

  • Aktuelles: 

keine aktuellen Aktionen

 

Abgelaufene Aktionen:

Bis 25.09.2022 Sommerverlosung des Bayer. Staatsministeriums für Familie, Arbeit uns Soziales zur Fürther Kirchweih ‚Hinter den Kulissen‘ mit einer Übernachtung

Bis 05.12.2020 Nikolausverlosung des Bayer. Staatsministeriums für Familie, Arbeit uns Soziales von zwei Übernachtungen in Bad Bocklet

Verlosung von zwei Übernachtungen mit Frühstück für zwei Personen in Amerang im schönen Chiemgau bis 03.10.2020

»Woche des bürgerschaftlichen Engagements«  vom 11. bis 20. September

Freier Eintritt vom 10.06.2020 bis 08.11.2020 in die Bayerische Landesausstellung "Stadt Befreit, Wittelsbacher Gründerstädte"

Am 16.11.2019 Dialogkonferenz mit Frau Staatsministerin Kerstin Schreyer  in Würzburg, Anmeldung war bis 23.10.2019

Am 13.11.2019 Freier Eintritt in die Bayerischen Staatsbäder für Inhaber der Ehrenamtskarte

Bis 04.09.19 Fürther Kirchweih, Verlosung „Backstagetour“ mit Übernachtung am 30.09.19 durch das Bayerische Sozialministerium zusammen mit der Stadt Fürth

Bis zum 22.07.2019  Sommerverlosung für die Teilnahme am Drachenstich in Furth im Wald.

Bis 05.12.2018 Nikolausverlosung zum Neujahrsempfang des Ministerpräsidenten für Inhaber der Ehrenamtskarte 

Am 14.11.2018 Freier Eintritt in die Bayerischen Staatsbäder für Inhaber der Ehrenamtskarte

Stand: 27.09.2022
Ehrenamt und Teilhabe (20.2)

Aktuelle Informationen rund um das Thema "Coronavirus"

+ + + Weiterhin ist eine Terminvereinbarung im Landratsamt Schweinfurt notwendig + + +

Impfung in Stadt und LandkreisImpfung ohne Termin möglich

Weitere Informationen zur Impfung unter: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung

Vorgehen bei einem positiven Corona-Test

Zunächst gilt: Alle Personen, die positiv getestet wurden - egal ob mit Antigenschnell- oder PCR-Test – müssen sich unverzüglich isolieren. Bei einem positiven Selbsttest wird eine vorläufige Isolation empfohlen. 

  • Positive Antigenschnelltests von offiziellen Schnellteststellen werden dem Gesundheitsamt automatisch übermittelt. Positive Selbsttests übermitteln Sie bitte über das Schnelltest-Online-Formular an das Gesundheitsamt.

  • Jeder positive Antigenschnell- oder Selbsttest muss mit einem PCR-Test bestätigt werden. Eine PCR-Testung kann u.a. im lokalen PCR-Testzentrum am Volksfestplatz in Schweinfurt durchgeführt werden. Zur Terminvereinbarung klicken Sie hier. Eine Übersicht weiterer PCR-Teststellen finden Sie hier.
  • Symptomatische Personen, die eine Krankenbehandlung benötigen vereinbaren bitte einen Test-Termin in der Hausarztpraxis.

  • Eine kostenfreie Testung bei teilnehmenden Apotheken ist für symptomatische Personen nur als Bestätigungstestung bei Vorlage eines positiven Selbst- oder Antigenschnelltests möglich.

    Ausführliche Informationen zum weiteren Vorgehen erhalten Sie hier.

Informationen zum gesamten Testangebot finden Sie hier.