© Anand Anders

Zulassung eines Oldtimers

Voraussetzungen für die Zulassung eines Fahrzeuges als Oldtimer

Fahrzeugen, deren Erstzulassung 30 Jahre oder länger zurückliegt, für die ein Oldtimergutachten nach §23 StVZO vorliegt und die vornehmlich der Pflege des Kulturgutes dienen, kann auf Antrag ein Oldtimerkennzeichen zugeteilt werden.

Die Versteuerung erfolgt in diesen Fällen pauschal und ist unabhängig von sonstigen Faktoren.

Da bei Oldtimer-Zulassungen in der Regel immer noch verschiedene Details geklärt werden müssen, empfehlen wir Ihnen, sich vorab telefonisch mit uns in Verbindung zu setzen. So können Sie sich später ggf. unnötige Wartezeiten ersparen.

Notwendige Unterlagen (Fahrzeug ist bereits zugelassen):

  • Personalausweis
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Bisherige Kennzeichen
  • Positives Gutachten gem. §23 StVZO
Stand: 18.03.2019
Zulassungsbehörde (31.3)
Historisches Fahrzeug, Oldtimer, Oldtimerzulassung,