© Anand Anders

Wunschkennzeichen

Reservierung eines Wunschkennzeichens

Grundsätzlich wird bei der Zulassung eines Fahrzeuges ein Kennzeichen aus unserer fortlaufenden Serie zugeteilt. Wenn Sie für Ihr Fahrzeug ein spezielles Kennzeichen (Wunschkennzeichen) haben wollen, können Sie dies entweder am Schalter klären, oder Sie reservieren sich Ihr Wunschkennzeichen bequem über das Internet. Bitte benutzen Sie hierzu unsere Online-Wunschkennzeichenreservierung.

Wichtig: Auf einem Standard-Kennzeichen mit 520 x 110 mm sind maximal 8 Zeichen (incl. Saison, H und/oder E) zulässig! Bitte berücksichtigen Sie dies bei der Auswahl Ihres Wunschkennzeichens. In Zweifelsfällen setzen Sie sich zur Klärung bitte vor einer Kennzeichenreservierung telefonisch mit uns in Verbindung.

Die Gebühr für ein Wunschkennzeichen beträgt 10,20 EUR + ggf. 2,60 EUR Reservierungsgebühr. Somit fallen insgesamt maximal 12,80 EUR für das Wunschkennzeichen an.

Bitte beachten Sie: Im Internet gibt es verschiedene "Wunschkennzeichenportale". Dies sind Dienstleister, die Wunschkennzeichen verschiedener Zulassungsbehörden anbieten (vermitteln) und oftmals auch Kennzeichen prägen. Diese Anbieter verlangen teilweise für die Kennzeichenvermittlung nochmals zusätzliche Gebühren. Wir weisen darauf hin, dass es sich hier um ein externes Angebot handelt, für das der Landkreis Schweinfurt nicht verantwortlich ist. Evtl. entstandene Zusatzkosten können von uns nicht erstattet werden!

Stand: 05.06.2019
Zulassungsbehörde (31.3)

Weiterführende Links & Downloads

Kennzeichenreservierung,