© Anand Anders

Wiederzulassung eines Fahrzeuges

Wiederzulassung eines Fahrzeuges das außer Betrieb (abgemeldet) gesetzt wurde

Wiederzulassung eines außer Betrieb gesetzen Fahrzeuges auf den bisherigen Halter.

Wenn bei der Außerbetriebsetzung die Reservierung des Kennzeichens beantragt wurde (Verbleibskennzeichen), kann dieses wieder verwendet werden.

  • Zulassungsbescheinigung Teil I und II (Fahrzeugbrief u. Fahrzeugschein)
  • Elektronische Versicherungsbestätigung
  • Ggfs. bisherige Kennzeichen
  • Ggfs. Vollmacht
  • Personalausweis/Pass
  • Bei Firmen Handelsregisterauszug
  • SEPA-Lastschriftmandat zur Abbuchung der Kfz-Steuer
Stand: 18.03.2019
Zulassungsbehörde (31.3)
Wiederinbetriebnahme,