© Anand Anders

Übernahme Beiträge Krippe, Kindertageseinrichtung, Hort

Übernahme Beiträge Krippe, Kindertageseinrichtung, Hort

Wenn Ihr Kind eine Tageseinrichtung besucht und das Einkomen Ihrer Familie eine bestimmte Einkommensgrenze nicht übersteit, haben Sie Anspruch auf Förderung durch das Jugendamt. Werden für berufliche Beildungsmaßnahmen Kinderbetreuungskosten gewährt, müssen Sie diesen Betrag vorrangig einsetzen.

Der zu zahlende Beitrag kann teilweise oder vollständig gefördert werden. Dies ist abhängig vom Einkommen, den Belastungen udn der Personenanzahl in der Familie.

Vorlage des vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Antrages einschließlich Bestätigung der Kindertageseinrichtung, des Hortes sowie sämtlicher Einkommensnachweise für 12 Monate

Frau Göpfert: Dienstag und Donnerstag ganztags, Mittwoch und Freitag vormittags;
zuständig Übernahme Kindergartenbeitrag, Krippe und Hort für die Gemeinden Dittelbrunn, Euerbach, Geldersheim, Niederwerrn, Poppenhausen, Schwanfeld, Schwebheim, Stadtlauringen, Üchtelhausen, Waigolshausen, Wasserlosen, Wipfeld
zuständig Kindertagespflege für die Gemeinde Poppenhausen

Frau Hofmann: Montag ganztags, Dienstag nachmittags, Mittwoch und Freitag vormittags;
zuständig Kindertageseinrichtungen für die Gemeinden Dingolshausen, Donnersdorf, Frankenwinheim, Gerolzhofen, Gochsheim, Grettstadt, Michelau, Sulzheim, Werneck
zuständig Kindertagespflege für die Gemeinden Dingolshausen, Grettstadt

Frau Schmitzer: Dienstag und Freitag vormittags, Donnerstag ganztags
zuständig Kindertageseinrichtungen für die Gemeinden Bergrheinfeld, Grafenrheinfeld, Kolitzheim, Lülsfeld, Oberschwarzach, Röthlein, Schonungen, Sennfeld

Es entstehen für die Antragstellung keine Kosten.

Stand: 20.09.2018
Wirtschaftliche Jugendhilfe, Aufsicht über Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflege (21.3)
Schlagworte: Kinder, Betreuung von Kindern mit Problemen / Behinderung, Hilfe bei der Kleinkinderbetreuung, Kinderbetreuung, Kindergarten, Leistungen für Kinder und Jugendliche, Hort, Krippe, Kita, Beiträge, Erlaß, Gebühren, Übernahme,