Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Informationen zum Jobcenter Landkreis Schweinfurt

Das Jobcenter Landkreis Schweinfurt stellt eine gemeinsame Einrichtung der Agentur für Arbeit Schweinfurt und des Landkreises Schweinfurt dar. Es ist eine selbständige Behörde mit Sitz im Gebäude der Agentur für Arbeit.

Die Hauptaufgaben des Jobcenters sind die Beratung und die Vermittlung in Arbeit oder Ausbildung. Hierbei werden je nach Einzelfall, neben der Hilfe bei der Stellensuche, geeignete Eingliederungsleistungen, wie z.B. Mobilitätshilfen, Bewerbungskostenerstattungen, Weiterbildungen oder Eingliederungszuschüsse erbracht.

Die leistungsberechtigten Personen sollen hierdurch auf der Grundlage des gesetzlichen Prinzips „Fördern und Fordern“ dabei unterstützt werden, ihren Lebensunterhalt aus eigenen Mitteln und Kräften zu bestreiten.

Aufgabe des Jobcenters ist es ferner, erwerbsfähigen Leistungsberechtigten und den mit ihnen in Bedarfsgemeinschaft lebenden Personen Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts nach dem Zweiten Buch des Sozialgesetzbuchs (Arbeitslosengeld 2/Hartz IV) zu gewähren. Hierzu zählen Leistungen für den Regelbedarf, für Unterkunft und Heizung und für einzelfallbedingte Mehrbedarfe, z.B. bei Schwangerschaft.

Leistungen können nur auf Antrag gewährt werden.

 

Jobcenter Landkreis Schweinfurt
in der Agentur für Arbeit
2. Stock
Kornacherstraße 6
97421 Schweinfurt

Webseite: Jobcenter Landkreis Schweinfurt
E-Mail: Jobcenter-LK-Schweinfurt@jobcenter-ge.de
Telefon: 09721/547-650
Telefax: 09721/547-910555

 

Öffnungszeiten: siehe Jobcenter Landkreis Schweinfurt (Bundesagentur für Arbeit)

Vorsprache nur nach Terminvereinbarung!

 

 

Stand: 04.08.2021
Abteilung 2 - Soziales und Gesundheit

Aktuelle Informationen rund um das Thema "Coronavirus"

+ + + Weiterhin ist eine Terminvereinbarung im Landratsamt Schweinfurt notwendig + + +

Impfung in Stadt und LandkreisImpfung ohne Termin möglich

Weitere Informationen zur Impfung unter: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung

Vorgehen bei einem positiven Corona-Test

Zunächst gilt: Alle Personen, die positiv getestet wurden - egal ob mit Antigenschnell- oder PCR-Test – müssen sich unverzüglich isolieren. Bei einem positiven Selbsttest wird eine vorläufige Isolation empfohlen. 

  • Positive Antigenschnelltests von offiziellen Schnellteststellen werden dem Gesundheitsamt automatisch übermittelt. Positive Selbsttests übermitteln Sie bitte über das Schnelltest-Online-Formular an das Gesundheitsamt.

  • Jeder positive Antigenschnell- oder Selbsttest muss mit einem PCR-Test bestätigt werden. Eine PCR-Testung kann u.a. im lokalen PCR-Testzentrum am Volksfestplatz in Schweinfurt durchgeführt werden. Zur Terminvereinbarung klicken Sie hier. Eine Übersicht weiterer PCR-Teststellen finden Sie hier.
  • Symptomatische Personen, die eine Krankenbehandlung benötigen vereinbaren bitte einen Test-Termin in der Hausarztpraxis.

  • Eine kostenfreie Testung bei teilnehmenden Apotheken ist für symptomatische Personen nur als Bestätigungstestung bei Vorlage eines positiven Selbst- oder Antigenschnelltests möglich.

    Ausführliche Informationen zum weiteren Vorgehen erhalten Sie hier.

Informationen zum gesamten Testangebot finden Sie hier.