Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

© Anand Anders

Kinder- und Jugendärztlicher Dienst (22.3)

Der Kinder- und Jugendärztliche Dienst ist ein Team aus Ärzten und Sozialmedizinischen Assistentinnen (SMAs) mit folgenden Aufgaben:

 

Aufgaben im Überblick

Durchführung der Schuleingangsuntersuchung (SEU) in Bayern:

  • Screening des Gesundheitszustands (Körpermaße, Sehen, Hören, Verhalten, Koordination, Sprachentwicklung)
  • Kontrolle des Impfbuchs
  • Dokumentation der bislang durchgeführter U-Untersuchungen (Statistik)
  • anonymisierte Weitergabe der Ergebnisse zur statistischen Auswertung an das LGL (Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit)
  • Schulärztliche Untersuchung bei fehlender U9 und Förderbedarf/Rückstellung

Impfungen:

  • Impfbuch-Kontrolle der 6. Klassen
    Zur Online-Übermittlung des Impfbuchs klicken Sie hier.
  • Erstellung von Impfstatistiken

Neugeborenscreening und Hörscreening:

  • Tracking = Sicherstellung der Vollständigkeit des Neugeboren- und Hörscreening und evtl. nötiger Kontrollen
  • ggf. Beratung der Eltern über das Screening

Schulvorbereitende Einrichtungen (SVE) und Förderschulen:

  • Abgleich von Vorsorgeheft
  • Kontrolle der Impfpässe und Impfempfehlungen
  • ggf. schulärztliche Untersuchung
Eine vollständige Übersicht unserer Leistungen finden Sie im Bereich Serviceleistungen und Informationen :

Aktuelle Informationen rund um das Thema "Coronavirus"

Impfung in Stadt und LandkreisImpfung ohne Termin möglich

Informationen zur Impfung auf Ukrainisch(український)

Alle Informationen (auch zum Protein-Impfstoff) sowie die Öffnungszeiten der Impfstellen finden Sie unter: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung

Vorgehen bei einem positivem Corona-Test

Zunächst gilt: Alle Personen, die positiv getestet wurden - egal ob mit Antigenschnell- oder PCR-Test – müssen sich unverzüglich isolieren. Bei einem positiven Selbsttest wird eine vorläufige Isolation empfohlen. 

  • Positive Antigenschnelltests von offiziellen Schnellteststellen werden dem Gesundheitsamt automatisch übermittelt. Positive Selbsttests übermitteln Sie bitte über das Schnelltest-Online-Formular an das Gesundheitsamt.

  • Jeder positive Antigenschnell- oder Selbsttest muss mit einem PCR-Test bestätigt werden. Die Testung darf ausschließlich im PCR-Testzentrum in Schweinfurt erfolgen. 
    Zur Terminvereinbarung gelangen Sie hier. 

  • Wenn Sie Covid-19-typische Symptome wie Fieber, Husten oder Schnupfen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Haus- oder Kinderarzt, um dort eine PCR-Testung zu veranlassen. 

    Ausführliche Informationen zum weiteren Vorgehen erhalten Sie hier.


Informationen zum gesamten Testangebot finden Sie hier.