© Anand Anders

Trotz sinkender Fallzahlen steht das Bürgertelefon weiterhin zur Verfügung

Erreichbarkeitszeiten werden ab 8. Juni allerdings etwas reduziert

Landkreis Schweinfurt. Bisher war das Bürgertelefon des Gesundheitsamts Schweinfurt von 8 bis 16 Uhr zu erreichen. Aufgrund der aktuellen Pandemielage sind die beim Bürgertelefon ankommenden Anrufe stark rückläufig. Daher wird das Gesundheitsamt Schweinfurt ab Montag, 8. Juni 2020, ähnlich wie in den umliegenden Landkreisen die Erreichbarkeit des Bürgertelefons etwas einschränken. Von Montag bis Freitag wird es dann künftig von 9 bis 13 Uhr unter der bekannten Telefonnummer 09721/ 55-745 erreichbar sein.

Bei Bedarf kann und wird dies jederzeit wieder geändert. Bürger, die auch am Wochenende Fragen haben, können sich an die Corona-Hotline der Staatsregierung wenden. Diese ist täglich von 8 bis 18 Uhr unter der Telefonnummer 089 / 122220 erreichbar.

Die Hotline der Staatsregierung dient als einheitliche Anlaufstelle für alle Fragen zum Corona-Geschehen. Es wurden Kompetenzbereiche eingerichtet, so dass eine themenbezogene Weiterleitung stattfinden kann. Sowohl Fragen zu Gesundheit, Ausgangsbeschränkungen sowie Kinderbetreuung und Schule als auch zu Soforthilfen und weiterer Unterstützung für Kleinunternehmen und Freiberufler können dort beantwortet werden.

Das Bürgertelefon des Gesundheitsamt Schweinfurt dient wie bisher auch weiterhin in erster Linie für allgemeine gesundheitliche und hygienische Anfragen.

Die Corona-Schutzimpfung

Es gibt viele gute Gründe für eine Impfung

Die Corona-Schutzimpfung ist und bleibt der wichtigste Schritt auf dem Weg zurück in einen gewohnten Alltag. Darum ist die Impfbereitschaft von uns allen weiterhin essentiell im gemeinsamen Kampf gegen Corona. 

Es gibt viele gute Gründe für eine Impfung. Informieren Sie sich dazu kurz und knapp unter www.ichtusfuer.bayern.de

Sie möchten sich impfen lassen? Sprechen Sie bitte zuerst Ihren Hausarzt oder Betriebsarzt darauf an. Hintergrund ist, dass seit Oktober vorrangig die niedergelassenen Ärzte die Impfungen verabreichen sollen - die Impfzentren und Sonderimpfaktionen dienen nur noch als Ergänzung.

Der Impfbus hält in dieser Woche wie folgt im Landkreis: 

  • Mittwoch, 20. Oktober 2021
    9.30 - 11 Uhr ALDI Sennfeld
    18 - 19.30 Uhr REWE Euerbach

  • Montag, 25. Oktober 2021:
    13 - 14.30 Uhr Marktplatz Gerolzhofen
    15.30 - 17 Uhr EDEKA Werneck
    18 - 19.30 Uhr EDEKA Bergrheinfeld 

  • Dienstag, 26. Oktober 2021
    12 - 13 Uhr EDEKA Schonungen
    14 - 15 Uhr Rathaus Poppenhausen
    16 - 18 Uhr REWE Euerbach

  • Mittwoch, 27. Oktober 2021:
    13 - 14.30 Uhr REWE Schwebheim

Weitere Termine in Stadt und Landkreis Schweinfurt finden Sie unter: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung