© Anand Anders
© Bildmontage: IStock + Hans-Joachim Hummel
Umdenken hat Vorfahrt. Unter diesem Motto plant der Landkreis Schweinfurt derzeit einen neuen Nahverkehr für den Landkreis.

Thema Mobilität - Landrat Florian Töpper zu Gast bei Radio Primaton

Sendung "Leut von Da" am 10. Februar von 10 bis 12 Uhr

Landkreis Schweinfurt. Mobilitätskonzept, Nahverkehrsplan, Nahverkehr Mainfranken GmbH (NVM), E-Mobilität, Steigerwaldbahn – im Landkreis Schweinfurt tut sich in Sachen Öffentlicher Personennahverkehr und Mobilität derzeit so einiges. Doch was konkret verbirgt sich hinter teils komplexen Namen überhaupt? Warum lassen sich manche Verbesserungen bei Buslinien nicht von heute auf morgen realisieren? Wie entsteht überhaupt so ein Nahverkehrsplan und wer redet und entscheidet darüber mit? Und wie geht es nun mit der Diskussion um die Steigerwaldbahn weiter?

Über all die Themen geht es am Sonntag, 10. Februar, von 10 bis 12 Uhr in der Sendung „Leut von Da – das Sonntagsgespräch“ auf Radio Primaton. Landrat Florian Töpper ist gemeinsam mit dem Nahverkehrsbeauftragten Michael Graber und dem NVM-Geschäftsführer Christopher Alm bei Moderator Christian „Blacky“ Schwarz zu Gast in der Sendung.

Impfbus und Sonderimpfaktion "Impfen vor Ort" in Stadt und Landkreis

Die Corona-Schutzimpfung - Jetzt ohne Termin möglich

Die Corona-Schutzimpfung ist der wichtigste Schritt auf dem Weg zurück in einen gewohnten Alltag. Darum ist die Impfbereitschaft von uns allen weiterhin essentiell im gemeinsamen Kampf gegen Corona.

Die Impfkampagne geht nun in eine neue Phase: War noch vor Kurzem zu wenig Impfstoff vorhanden, sind es aktuell die Impfwilligen, die fehlen. Das könnte den bisherigen Fortschritt auf dem Weg hin zu einer größtmöglichen Durchimpfung der Bevölkerung zum Stillstand bringen.

Stadt und Landratsamt Schweinfurt haben in Abstimmung mit dem Dienstleister des Impfzentrums, der Firma 21Dx, beschlossen, den Weg zur Impfung zu erleichtern. Es kann daher jedem Impfwilligen ab 16 Jahren ein kurzfristiges Impfangebot gemacht werden. Nutzen Sie daher den Impfbus oder die Sonderimpfaktionen "Impfen vor Ort" in Stadt und Landkreis Schweinfurt - ganz unkompliziert ohne Termin oder Registrierung möglich.

Nähere Informationen zu den Sonderimpf-Aktionen und Terminen in Stadt und Landkreis Schweinfurt erhalten Sie über diesen Link: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung