© Anand Anders

Coronakrise: Dr. Michael Mildner koordiniert als Ärztlicher Leiter die Steuerung der Patienten

Dr. Michael Mildner wird zum „Ärztlichen Leiter Krankenhauskoordinierung“ im Rettungsdienstbereich Schweinfurt bestellt

Landkreis Schweinfurt. Zur besseren Steuerung und Verteilung von Patienten in der Corona-Pandemie werden in den Landkreisen und kreisfreien Städten auf Ebene der Zweckverbände für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung (ZRF) bayernweit „Ärztliche Leiter Krankenhauskoordinierung“ eingesetzt. Diese Ärztlichen Leiter sind mit weitreichenden Entscheidungsbefugnissen ausgestattet. Ihre Aufgabe ist es, die Verteilung der Patienten auf Kliniken und Reha-Einrichtungen zu koordinieren. Dafür können sie laut dem Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege unter anderem die Verlegung von Patienten veranlassen und COVID-19-Schwerpunktkrankenhäuser bestimmen

In der Region Main-Rhön ist der Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Schweinfurt zuständig, er ist ein Zusammenschluss der Landkreise Bad Kissingen, Haßberge, Rhön-Grabfeld und Schweinfurt sowie der Stadt Schweinfurt.

Für den Zweckverband Schweinfurt wurde nun auf Grundlage der Allgemeinverfügung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege vom 2. November 2020 Dr. Michael Mildner als „Ärztlicher Leiter Krankenhauskoordinierung“ bestellt. Darauf haben sich der Vorsitzende des ZRF Schweinfurt, Landrat Florian Töpper, und die Landräte der weiteren Landkreise sowie der Schweinfurter Oberbürgermeister verständigt.

Landrat Töpper bedankt sich bei Dr. Michael Mildner für seine Bereitschaft, diese wichtige Funktion zu übernehmen: „Dem Ärztlichen Leiter kommt in der aktuellen Phase der Corona-Pandemie eine zentrale Bedeutung zu. Herr Dr. Mildner bringt dank seiner jahrelangen Tätigkeit als Chefarzt und ärztlicher Direktor das Fachwissen und vor allem die nötige Erfahrung mit, um diese äußerst anspruchsvolle und mit viel Verantwortung verbundene Aufgabe bewältigen zu können.“ Mildner war bereits im Frühjahr 2020 während der ersten Corona-Welle mit dieser Aufgabe betraut, damals lautete die Bezeichnung der Position „Ärztlicher Leiter Führungsgruppe Katastrophenschutz“.

Nutzen Sie die Impfangebote in Stadt und Landkreis

Es gibt viele gute Gründe für eine Impfung. Informieren Sie sich dazu kurz und knapp unter www.ichtusfuer.bayern.de

Sie möchten sich erstmals impfen lassen oder wollen Ihren bestehenden Impfschutz auffrischen? Sprechen Sie bitte zuerst Ihren Hausarzt oder Betriebsarzt darauf an. 

Wichtig:
Ab sofort ist für jede Bürgerin und jeden Bürger (auch für die über 60-Jährigen) wieder eine Terminvereinbarung für Erstimpfung, Zweitimpfung und auch Auffrischimpfung nötig. Dies gilt für alle Impfstellen in Stadt und Landkreis Schweinfurt. (ausgenommen der Impfbus)

Terminbuchungen sind hier möglich.

Wem eine Online-Terminvereinbarung bzw. eine Registrierung nicht möglich ist, dem steht von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr ergänzend die Hotline 0800 8772834 zur Verfügung. Um die Hotline nicht zu belasten, bitten wir darum, dass vorwiegend die Online-Terminvereinbarung genutzt wird.

Beachten Sie aber, dass es aufgrund der derzeit hohen Nachfrage zu erheblichen Wartezeiten vor Ort kommen kann oder Sie bei Erreichen der täglichen Höchstzahl an Impfmöglichkeiten im Einzelfall damit rechnen müssen, auf einen anderen Tag verwiesen zu werden.

Für einen reibungslosen und vor allem schnelleren Ablauf vor Ort bitten wir Sie darum, die Dokumente unter www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung ausgedruckt sowie ausgefüllt zu den einzelnen Impfangeboten mitzubringen. 

Aktuell hält der Impfbus hier:

  • Montag, 29. November 2021:
    13 - 15 Uhr
    Rathaus Stadtlauringen    
    16.30 - 19.30 Uhr NETTO Dittelbrunn
     
  • Dienstag, 30. November 2021:
    13 - 15 Uhr REWE Schwebheim        
    16.30 - 19.30 Uhr Dr.-Maria-Probst-Halle Wasserlosen
       
  • Mittwoch, 1. Dezember 2021:
    13 - 15 Uhr EDEKA Schonungen    
    16.30 - 19.30 Uhr Schwimmbad Gochsheim    

Weitere Termine in Stadt und Landkreis Schweinfurt finden Sie unter: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung