Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Versichererwechsel

Wechsel der Kfz-Haftpflichtversicherung

Jeder Wechsel in der Haftpflichtversicherung eines zugelassenen Fahrzeugs ist der Zulassungsbehörde rechtzeitig zum Stichtag mitzuteilen.

Hierzu ist unbedingt die Übermittlung einer Versicherungsbestätigung der neuen Versicherungsgesellschaft in elektronischer Form erforderlich (Versicherungsbestätigung zur Übermittlung - EVÜ). Diese Aufgabe übernimmt Ihre Versicherung für Sie – trotzdem sind Sie der Zulassungsbehörde gegenüber verantwortlich, falls dieser Nachweis nicht übermittelt wird.

Wichtig: Sollte die bisherige Versicherung mitteilen, dass dort kein Versicherungsschutz mehr besteht, und wenn zwischenzeitlich auch kein neuer Versicherungsschutz nachgewiesen wurde, ist die Zulassungsbehörde gesetzlich verpflichtet, kostenpflichtige Maßnahmen zur Ausserbetriebsetzung einzuleiten.

Terminbuchung für die Zulassungsstelle/Fahrerlaubnisbehörde über die App CleverQ
 

Alternativ zur Online-Terminbuchung können Sie auch über unserer App CleverQ einen Termin für die Zulassungsstelle und/oder die Fahrerlaubnisbehörde reservieren. Infos zur App finden Sie unter diesem Link.

Online Terminbuchung für die Zulassungsstelle/Fahrerlaubnisbehörde
 

Unter diesem Link können Sie sich einen Termin für die Zulassungsstelle und/oder die Fahrerlaubnisbehörde buchen.

Stand: 28.12.2020
Zulassungsbehörde (31.3)
Autoversicherung, EVÜ, Versichererwechsel, Versicherungswechsel,

Aktuelle Informationen rund um das Thema "Coronavirus"

+ + + Weiterhin ist eine Terminvereinbarung im Landratsamt Schweinfurt notwendig + + +

Impfung in Stadt und LandkreisImpfung ohne Termin möglich

Weitere Informationen zur Impfung unter: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung

Vorgehen bei einem positiven Corona-Test

Zunächst gilt: Alle Personen, die positiv getestet wurden - egal ob mit Antigenschnell- oder PCR-Test – müssen sich unverzüglich isolieren. Bei einem positiven Selbsttest wird eine vorläufige Isolation empfohlen. 

  • Positive Antigenschnelltests von offiziellen Schnellteststellen werden dem Gesundheitsamt automatisch übermittelt. Positive Selbsttests übermitteln Sie bitte über das Schnelltest-Online-Formular an das Gesundheitsamt.

  • Jeder positive Antigenschnell- oder Selbsttest muss mit einem PCR-Test bestätigt werden. Bitte beachten Sie, dass das lokale PCR-Testzentrum in der Franz-Schubert-Straße in Schweinfurt bis auf weiteres geschlossen ist. Eine Übersicht der PCR-Teststellen finden Sie hier.

  • Symptomatische Personen, die eine Krankenbehandlung benötigen vereinbaren bitte einen Test-Termin in der Hausarztpraxis.
    Eine kostenfreie Testung bei teilnehmenden Apotheken ist für symptomatische Personen nur als Bestätigungstestung bei Vorlage eines positiven Selbst- oder Antigenschnelltests möglich.

    Ausführliche Informationen zum weiteren Vorgehen erhalten Sie hier.

Informationen zum gesamten Testangebot finden Sie hier.