Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Veranstaltungsreihe Kultur in alten Mauern

Öffentlichkeitsarbeit für Veranstaltungen in und aus den Gemeinden des Landkreises

Außergewöhnliche Veranstaltungen an historischen Orten

Der Landkreis Schweinfurt steht für regionale Kultur und regionale Identität. Vielfältig und beeindruckend sind nicht nur seine Geschichte und Bauwerke – auch unsere gelebte Tradition und das kulturelle Angebot im Landkreis Schweinfurt ist sehens- und genießenswert.

Seit 2018 präsentiert der Landkreis unter dem Motto „Kultur in alten Mauern“ ausgewählte Veranstaltungen in und aus seinen Gemeinden. Die Kombination aus Baukultur und gelebter Kultur charakterisiert die Reihe und sorgt für ganz besondere Momente.

Die Beschreibungen zu den aktuellen Veranstaltungen finden Sie unter www.landkreis-schweinfurt.de/kultur/kultur-in-alten-mauern

Leistungen des Landkreises

Das Sachgebiet Kreisentwicklung unterstützt die Veranstaltungen durch Öffentlichkeitsarbeit. Diese besteht aus folgenden Bestandteilen:

  • Präsentation der Veranstaltung auf der Webseite des Landratsamts
  • Eintragung der Veranstaltung in den Veranstaltungskalender der Tourist Information Schweinfurt 360°
  • Halbjährliche Broschüre: Gestaltung, Druck & Verteilung
  • Plakate: Gestaltung, Druck & Verteilung
  • Anzeigen in lokaler Presse sowie in überregionalen Kultur-Zeitschriften

Das Design für Plakate, Broschüre und Anzeigen ist einheitlich und erzeugt dadurch einen hohen Wiedererkennungswert.

Pro Veranstalter dürfen Bewerbungen für maximal 3 Veranstaltungen abgegeben werden, pro Gemeinde für maximal 5 Veranstaltungen. Regulär sind für das zweite Halbjahr 2021 noch 10 Plätze zu vergeben. Veranstaltungen aus dem Frühjahr oder letztem Jahr, welche bereits in der Reihe aufgenommen waren aber coronabedingt auf das zweite Halbjahr 2021 verschoben werden mussten, haben die Möglichkeit erneut (und zusätzlich zu diesen 10 Plätzen) aufgenommen zu werden.

Desweiteren gelten folgende Voraussetzungen:

  • Die Partner in den Gemeinden (Gemeinden, Vereine, Interessengruppen,…) organisieren die Veranstaltungen.
  • Die Veranstaltung muss im Laufe des beworbenen Jahres durchgeführt werden.
  • In die Veranstaltungsreihe können Veranstaltungen aufgenommen werden, die
    • nicht alltäglich sind,
    • in „alten Gemäuern“ (auch in Innenhöfen) stattfinden und
    • aus dem Bereich Literatur, Musik oder Ausstellungen kommen.

(Dorf-/Vereins-)Feste sind ausgeschlossen.

Bitte nutzen Sie das Online-Bewerbungsformular (verfügbar ab ca. September 2021) und senden es ausgefüllt mit den im Formular genannten zusätzlichen Unterlagen an kultur@lrasw.de

Eine Bewerbung für die Aufnahme Ihrer Veranstaltung im Landkreis Schweinfurt in die Reihe Kultur in alten Mauern 2022 ist für das erste Halbjahr 2022 bis zum 01.11.2021 möglich.

Eine Bewerbung für die Aufnahme Ihrer Veranstaltung im Landkreis Schweinfurt in die Reihe Kultur in alten Mauern 2022 ist für das erste Halbjahr 2022 bis zum 01.11.2021 möglich.

Kontakt

Regionalmanagerin
Katharina Saur

Kulturmanagerin
Eva Krümpel

Organisationseinheit

Kreis- und Regionalentwicklung, Kultur (12.1)
Mehr Informationen

Stand: 23.01.2023
Kreis- und Regionalentwicklung, Kultur (12.1)
Kultur, Kultur in alten Mauern, Förderung, Kulturveranstaltung,