Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Jugendzeltplätze

Im Landkreis Schweinfurt gibt es gemeindliche Jugendzeltplätze, die direkt bei der jeweiligen Gemeinde zu buchen sind.

Die Jugendzeltplätze sind Einrichtungen der einzelnen Gemeinden und wurden durch den Landkreis Schweinfurt mit realisiert. Als Zielgruppe beherbergen sie daher Kinder- und Jugendgruppen und unterstützen somit die Jugendarbeit vor Ort und darüber hinaus. Weitere Informationen sind in dem Flyer „Jugendzeltplätze im Landkreis Schweinfurt“ zu finden. Die Kommunale Jugendarbeit berät die Gemeinden bei der Planung und Bereitstellung von Jugendzeltplätzen.

Verbandliche Jugendzeltplätze: Abersfeld (Kontakt: 09727/8903; www.jugendzeltplatz-abersfeld.de) und Euerbach (Kontakt: 09726/3950; www.pfadfinderzeltplatz.de)

 

 

 


Foto Jugendzeltplatz Lauergrund

Jugendzeltplatz Lauergrund

Der 6250 m² große Jugendzeltplatz ist für ca. 80 Personen ausgelegt und kann von April bis Oktober gebucht werden. Er verfügt über sanitäre Einrichtungen, Lagerraum, Duschen mit Warmwasser, Feuerstelle mit Grill, Holzofenheizung, Aufenthaltsräume mit Stromanschluß, Spielwiese,
Beachvolleyballfeld, feste Kochstellen nicht vorhanden. Auf Anfrage stellt die Gemeinde kostenfrei Holz (soweit verfügbar) für ein Lagerfeuer zur Verfügung. Die ungenehmigte Holzentnahme wird als „Waldfrevel“ der Polizei gemeldet.

Der Jugendzeltplatz liegt ca. 20 km nördlich von Schweinfurt am Rande des Naturparks „Hassberge“. Er befindet sich zwischen Stadtlauringen und Oberlauringen im Lauergrund.

Anmeldung Zeltplatz LAUERGRUND, Markt Stadtlauringen, Telefon: 09724/9104-0, Mail: info@stadtlauringen.de, www.stadtlauringen.de


Foto Jugendzeltplatz Wasserlosen

Jugendzeltplatz Wasserlosen

Der 6900 m² große Jugendzeltplatz ist für ca. 80 Personen ausgelegt und kann von Mai bis September gebucht werden. Er verfügt über sanitäre Einrichtungen, WC-Anlage, Vorratsraum, Lagerraum, fließend Warmwasser, drei feste Kochstellen mit Gasanschluss, Spüle, Arbeitsfläche, Kühlschrank, zehn Tischgarnituren, überdachte Grillstelle, Lagerfeuerplatz, zwei Freispielflächen, Fußballtor.

Der Jugendzeltplatz liegt ca. 18 km westlich von Schweinfurt, 8 km vor dem Naturpark „Bayrische Röhn“. Er befindet sich an der Verbindungsstraße zwischen Greßthal und Wülfershausen, auf dem Areal des alten Sportplatzes von Wülfershausen.

Anmeldung Zeltplatz Wasserlosen, Gemeinde Wasserlosen, Telefon: 09726/9067-0, Mail: gemeinde@wasserlosen.de, www.wasserlosen.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag (außer Mittwoch) 8.00 - 12.00 Uhr
Mittwoch 14.00 - 18.00 Uhr

Stand: 30.05.2022
Soziale Dienste 2 (21.2)

Weiterführende Leistungen

koja, kommunale jugendarbeit, Zeltplatz, zeltplätze, jugendzeltplatz, jugendliche, freizeit,,

Aktuelle Informationen rund um das Thema "Coronavirus"

+ + + Weiterhin ist eine Terminvereinbarung im Landratsamt Schweinfurt notwendig + + +

Impfung in Stadt und LandkreisImpfung ohne Termin möglich

Weitere Informationen zur Impfung unter: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung

Vorgehen bei einem positiven Corona-Test

Zunächst gilt: Alle Personen, die positiv getestet wurden - egal ob mit Antigenschnell- oder PCR-Test – müssen sich unverzüglich isolieren. Bei einem positiven Selbsttest wird eine vorläufige Isolation empfohlen. 

  • Positive Antigenschnelltests von offiziellen Schnellteststellen werden dem Gesundheitsamt automatisch übermittelt. Positive Selbsttests übermitteln Sie bitte über das Schnelltest-Online-Formular an das Gesundheitsamt.

  • Jeder positive Antigenschnell- oder Selbsttest muss mit einem PCR-Test bestätigt werden. Bitte beachten Sie, dass das lokale PCR-Testzentrum in der Franz-Schubert-Straße in Schweinfurt bis auf weiteres geschlossen ist. Eine Übersicht der PCR-Teststellen finden Sie hier.

  • Symptomatische Personen, die eine Krankenbehandlung benötigen vereinbaren bitte einen Test-Termin in der Hausarztpraxis.
    Eine kostenfreie Testung bei teilnehmenden Apotheken ist für symptomatische Personen nur als Bestätigungstestung bei Vorlage eines positiven Selbst- oder Antigenschnelltests möglich.

    Ausführliche Informationen zum weiteren Vorgehen erhalten Sie hier.

Informationen zum gesamten Testangebot finden Sie hier.