Fachstelle für Pflege- und Behinderteneinrichtungen - Qualitätsentwicklung und Aufsicht (FQA) im Landkreis Schweinfurt

Heimaufsicht

Die staatliche Aufgabe der Fachstelle für Pflege- und Behinderteneinrichtungen, Qualitätsentwicklung und Aufsicht (FQA) ist bei den Landratsämtern und den kreisfreien Städten angesiedelt. Im Landratsamt Schweinfurt ist die FQA dem staatlichen Gesundheitsamt angegliedert.

Die fachliche Überwachung durch die FQA findet in einem multiprofessionellen Team bestehend aus:

  • Arzt
  • Sozialmedizinische Assistentin (Pflegefachkraft)
  • Sozialpädagogin
  • Verwaltungskraft (allgemeiner Ansprechpartner und Koordinator)

 statt.

Kernaufgabe der FQA ist nach Art. 1 Pflege- und Wohnqualitätsgesetz (PfleWoqG), darauf hinzuwirken, dass die Würde sowie die Interessen und die Bedürfnisse von Bewohnern und Bewohnerinnen von stationären Pflege- und Behinderteneinrichtungen und ambulant betreuten Wohnformen erkannt, beachtet und geschützt werden.

Dies erfolgt durch:

  • Beratung und Information von Bürgern und Bürgerinnen, insbesondere von Bewohnern/ Bewohnerinnen und deren Bewohnervertretungen/ Bewohner-fürsprecher/In, Angehörigen sowie Einrichtungsträgern und deren Mitarbeitern
  • Überwachung der Einhaltung der gesetzlichen Rahmenbedingungen des PfleWoqG i. V. m. AVPfleWoqG durch mindestens eine jährliche Begehung
  • anlassbezogene Überprüfungen
  • Überprüfung von Anzeigen zur Betriebsaufnahme neuer Einrichtungen
  • Entgegennahme und Bearbeitung von Beschwerden
  • Gremienarbeit
Stand: 27.08.2019
Gesundheitsamt (SG 22) , Ärztlicher Dienst/Verwaltung (22.1) , Kinder- und Jugendärztlicher Dienst (22.3)

Die Corona-Schutzimpfung

Es gibt viele gute Gründe für eine Impfung

Die Corona-Schutzimpfung ist und bleibt der wichtigste Schritt auf dem Weg zurück in einen gewohnten Alltag. Darum ist die Impfbereitschaft von uns allen weiterhin essentiell im gemeinsamen Kampf gegen Corona. 

Es gibt viele gute Gründe für eine Impfung. Informieren Sie sich dazu kurz und knapp unter www.ichtusfuer.bayern.de

Sie möchten sich impfen lassen? Sprechen Sie bitte zuerst Ihren Hausarzt oder Betriebsarzt darauf an. Hintergrund ist, dass seit Oktober vorrangig die niedergelassenen Ärzte die Impfungen verabreichen sollen - die Impfzentren und Sonderimpfaktionen dienen nur noch als Ergänzung.

Der Impfbus hält in dieser Woche wie folgt im Landkreis: 

  • Mittwoch, 20. Oktober 2021
    9.30 - 11 Uhr ALDI Sennfeld
    18 - 19.30 Uhr REWE Euerbach

  • Montag, 25. Oktober 2021:
    13 - 14.30 Uhr Marktplatz Gerolzhofen
    15.30 - 17 Uhr EDEKA Werneck
    18 - 19.30 Uhr EDEKA Bergrheinfeld 

  • Dienstag, 26. Oktober 2021
    12 - 13 Uhr EDEKA Schonungen
    14 - 15 Uhr Rathaus Poppenhausen
    16 - 18 Uhr REWE Euerbach

  • Mittwoch, 27. Oktober 2021:
    13 - 14.30 Uhr REWE Schwebheim

Weitere Termine in Stadt und Landkreis Schweinfurt finden Sie unter: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung