Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

BayernID

Bei der BayernID handelt es sich um die zentrale Authentifizierungsmöglichkeit des Freistaats Bayern, die insbesondere in den Online-Leistungen des Landratsamtes Schweinfurt eingebunden wird.

Mit Ihrer persönlichen BayernID sparen Sie sich in vielen Fällen den Gang zur Behörde. Sie können die Dienstleistungen des Landratsamts Schweinfurt direkt online beantragen und sicher Nachrichten empfangen. Einmal hinterlegte persönliche Daten müssen bei der Nutzung eines unserer Online-Dienste nicht jedes Mal erneut angegeben werden, sondern können direkt aus Ihrer BayernID übernommen werden. Sie haben also Vorteile in vielerlei Hinsicht

Die BayernID gibt es in drei Varianten:

  1. mit Benutzername & Passwort
  2. mit Personalausweis bzw. elektronischem Aufenthaltstitel
  3. mit Softwarezertifikat authega (für iOS nicht empfohlen)

Eine BayernID mit Benutzername & Passwort ist für Online-Dienste geeignet, die keine besonderen Anforderungen an ein Sicherheitsniveau haben. Mit einer BayernID auf Basis des Personalausweises bzw. eines elektronischen Aufenthaltstitels (und in Bayern auch mit dem Softwarezertifikat authega) können Sie auch Verwaltungsleistungen in Anspruch nehmen, die die sog. Schriftform erfordern. Sie können also quasi "digital unterschreiben".

Wo kann ich mich registrieren?

Die Registrierung erfolgt über die Homepage der BayernID.

Wie kann ich mich registrieren?

Eine Registrierung mit Benutzername & Passwort ist ohne besondere Anforderungen möglich. Sie benötigen hierfür lediglich eine E-Mail-Adresse.

Für eine Registrierung mit Personalausweis oder elektronischem Aufenthaltstitel benötigen Sie:

  • Personalausweis oder elektronischen Aufenthaltstitel mit aktivierter eID-Funktion
  • 6-stellige PIN
  • Kartenlesegerät oder geeignetes Smartphone/Tablet (weitere Informationen und Liste geeigneter Geräte unter https://www.ausweisapp.bund.de/ausweisapp2/)
  • entsprechende App, z. B. die kostenlose AusweisApp2. Sie können die AusweisApp2 hier kostenlos herunterladen.

Für eine Registrierung mit dem Softwarezertifikat authega (für iOS nicht empfohlen) benötigen Sie:

  • Aktivierungs-ID (wird nach der Registrierung per E-Mail versandt)
  • Aktivierungscode (wird nach der Registrierung per Brief zugesandt)
  • Softwarezertifikat (kann nach Erhalt des Briefes und der E-Mail erstellt werden)

Wozu dient das Postfach?

Das Postfach ist Bestandteil der BayernID. Durch eine Registrierung für eine BayernID erhalten Sie Zugriff auf Ihr persönliches Postfach. Über das Postfach können Sie bei der Nutzung von Online-Diensten Nachrichten vom Landratsamt Schweinfurt sicher empfangen. Die Datenübermittlung erfolgt dabei verschlüsselt. Sie werden per E-Mail benachrichtigt, wenn eine neue Nachricht in Ihrem Postfach eingeht.

Die Registrierung für die BayernID ist kostenfrei.

Stand: 14.02.2022
IT (LR 4.3)

Aktuelle Informationen rund um das Thema "Coronavirus"

+ + + Weiterhin ist eine Terminvereinbarung im Landratsamt Schweinfurt notwendig + + +

Impfung in Stadt und LandkreisImpfung ohne Termin möglich

Weitere Informationen zur Impfung unter: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung

Vorgehen bei einem positiven Corona-Test

Zunächst gilt: Alle Personen, die positiv getestet wurden - egal ob mit Antigenschnell- oder PCR-Test – müssen sich unverzüglich isolieren. Bei einem positiven Selbsttest wird eine vorläufige Isolation empfohlen. 

  • Positive Antigenschnelltests von offiziellen Schnellteststellen werden dem Gesundheitsamt automatisch übermittelt. Positive Selbsttests übermitteln Sie bitte über das Schnelltest-Online-Formular an das Gesundheitsamt.

  • Jeder positive Antigenschnell- oder Selbsttest muss mit einem PCR-Test bestätigt werden. Eine PCR-Testung kann u.a. im lokalen PCR-Testzentrum am Volksfestplatz in Schweinfurt durchgeführt werden. Zur Terminvereinbarung klicken Sie hier. Eine Übersicht weiterer PCR-Teststellen finden Sie hier.
  • Symptomatische Personen, die eine Krankenbehandlung benötigen vereinbaren bitte einen Test-Termin in der Hausarztpraxis.

  • Eine kostenfreie Testung bei teilnehmenden Apotheken ist für symptomatische Personen nur als Bestätigungstestung bei Vorlage eines positiven Selbst- oder Antigenschnelltests möglich.

    Ausführliche Informationen zum weiteren Vorgehen erhalten Sie hier.

Informationen zum gesamten Testangebot finden Sie hier.