Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

© Anand Anders
© iStock/Fedor Kozyr

WORKSHOP "Fotos und Videos rechtssicher verwenden"

Beginn:
30.05.22 17:00

Ende:
19:00

Anmeldungen: 27

Organisator:
Servicestelle Ehrenamt, Landkreis Schweinfurt
ehrenamt@lrasw.de
0972155455

Öffentlichkeitsarbeit im Verein: In dem zweistündigen Online-Workshop „Fotos & Videos rechtssicher verwenden“ beschäftigen wir uns mit den Themen Urheberrecht, Recht am eigenen Bild und freien Lizenzen.

Sie möchten wissen, was bei der Verwendung fremder und eigener Bildmaterialien beachtet werden muss? Dann sind Sie in diesem Workshop genau richtig! Der Referent Julian Saalfrank geht der Frage nach, was bei der Verwendung fremder und eigener Bildmaterialien beachtet werden muss. Mithilfe von Mitmach-Aktionen kann das neue Wissen direkt an konkreten Beispielen angewendet werden.

Konkret gibt der Workshop „Fotos & Videos rechtssicher verwenden“ Antworten auf folgende Fragestellungen:

  • Was ist ein Werk im urheberrechtlichen Sinn und wann darf man fremde Werke nutzen?
  • Was ist das Recht am eigenen Bild?
  • Wann dürfen fremde Personen fotografiert und die Bilder veröffentlicht werden?
  • Was sind freie Lizenzen oder CC-Lizenzen und wo finde ich sie?
  • Was muss bei der Nutzung freier Lizenzen beachtet werden?

Termin: Montag, 30.05.22, 17.00 – 19.00 Uhr

Ort: online

Technik: Endgerät mit stabiler Internetverbindung, Kamera, Mikrofon

Referent: Julian Saalfrank

Kooperation: digital verein(t), lagfa bayern e.V.

Veranstalter: Servicestelle Ehrenamt, Digital Verein(t)-Standort im Landkreis Schweinfurt

Anmeldung: kostenfrei und ab sofort möglich

Aktuelle Informationen rund um das Thema "Coronavirus"

Impfung in Stadt und LandkreisImpfung ohne Termin möglich

Informationen zur Impfung auf Ukrainisch(український)

Alle Informationen (auch zum Protein-Impfstoff) sowie die Öffnungszeiten der Impfstellen finden Sie unter: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung

Vorgehen bei einem positivem Corona-Test

Zunächst gilt: Alle Personen, die positiv getestet wurden - egal ob mit Antigenschnell- oder PCR-Test – müssen sich unverzüglich isolieren. Bei einem positiven Selbsttest wird eine vorläufige Isolation empfohlen. 

  • Positive Antigenschnelltests von offiziellen Schnellteststellen werden dem Gesundheitsamt automatisch übermittelt. Positive Selbsttests übermitteln Sie bitte über das Schnelltest-Online-Formular an das Gesundheitsamt.

  • Jeder positive Antigenschnell- oder Selbsttest muss mit einem PCR-Test bestätigt werden. Die Testung darf ausschließlich im PCR-Testzentrum in Schweinfurt erfolgen. 
    Zur Terminvereinbarung gelangen Sie hier. 

  • Wenn Sie Covid-19-typische Symptome wie Fieber, Husten oder Schnupfen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Haus- oder Kinderarzt, um dort eine PCR-Testung zu veranlassen. 

    Ausführliche Informationen zum weiteren Vorgehen erhalten Sie hier.


Informationen zum gesamten Testangebot finden Sie hier.