© Anand Anders

Karriere- und Stellenportal

Ausbildungsangebote

Das Ausbildungsangebot des Landkreises Schweinfurt umfasst derzeit fünf verschiedene Ausbildungsrichtungen:

Verwaltungsfachangestellte/r, Fachrichtung Kommunalverwaltung

 

Einstellungsvoraussetzung

Mittlerer Bildungsabschluss mit guten Noten in den Fächern Deutsch und Mathematik (mindestens Note 3), Wirtschaft und Recht sowie IT bzw. Textverarbeitung; (Notendurchschnitt insgesamt mindestens 2,5)

Auswahlverfahren

Die Ausschreibung und das Auswahlverfahren für das Ausbildungsangebot erfolgt voraussichtlich von Mai bis Juni des Vorjahres.

Ausbildungsbeginn 

Ausbildungsbeginn ist am 01.09. im Landratsamt Schweinfurt.

Ausbildungsdauer

3 Jahre (Duale Ausbildung)

Theoretische Ausbildung

Der Blockunterricht erfolgt in der Berufsschule Schweinfurt. Weiter finden externe Lehrgänge an der Bayer. Verwaltungsschule (z.B. in Neustadt a. d. Aisch) statt.

Praktische Ausbildung

Gemäß Ausbildungsplan findet die Ausbildung in den Organisationseinheiten des Landratsamtes, z.B. Finanzverwaltung, öffentliche Sicherheit und Ordnung, Sozialamt, Umweltamt, Personal und Zentraler Service, Abfallwirtschaft etc. statt.

Weitere Informationen zur Ausbildung

Informationen der Bayerischen Verwaltungsschule

Informationen der Berufsschule

Fachinformatiker/in - Systemintegration

Hinweis: Der Landkreis Schweinfurt bildet diesen Beruf nicht jährlich aus. Bitte beachten Sie die Ausschreibungen auf unserer Homepage sowie in der örtlichen Presse.

Einstellungsvoraussetzung

Mittlerer Bildungsabschluss mit guten Noten in den Fächern Mathematik, Informatik und Englisch (jeweils Note 3 oder besser; Notendurchschnitt insgesamt mindestens 2,5)

Auswahlverfahren

Die Ausschreibung und das Auswahlverfahren für das Ausbildungsangebot erfolgt voraussichtlich von Mai bis Juni des Vorjahres.

Ausbildungsbeginn

Der Ausbildungsbeginn ist am 01.09. im Landratsamt Schweinfurt.

Ausbildungsdauer

3 Jahre (Duale Ausbildung)

Theoretische Ausbildung

Blockunterricht in der Berufsschule in Haßfurt

Praktische Ausbildung

Die Ausbildung im Landratsamt Schweinfurt findet im Arbeitsbereich IT statt.

 

Weitere Informationen zur Ausbildung

Informationen der Berufsschule 

Straßenwärter/in

Hinweis: Der Landkreis Schweinfurt bildet diesen Beruf nicht jährlich aus. Bitte beachten Sie die Ausschreibungen auf unserer Homepage sowie in der örtlichen Presse.

Einstellungsvoraussetzung

Qualifizierender Abschluss der Mittelschule mit guten Noten in den Fächern Deutsch, Mathematik, Arbeit-Wirtschaft-Technik (Notendurchschnitt insgesamt mindestens 2,5)

Auswahlverfahren

Die Ausschreibung und das Auswahlverfahren für das Ausbildungsangebot erfolgt voraussichtlich im Winter vor Ausbildungsbeginn.

Ausbildungsbeginn 

Der Ausbildungsbeginn ist am 01.09. in den Kreisbauhöfen Gerolzhofen und Niederwerrn.

Ausbildungsdauer

3 Jahre (Duale Ausbildung)

Theoretische Ausbildung

Der Blockunterricht erfolgt in der Berufsschule Würzburg.

Praktische Ausbildung

Gemäß Ausbildungsplan findet die Ausbildung in den landkreiseigenen Kreisbauhöfen Gerolzhofen und Niederwerrn sowie die überbetriebliche Ausbildung im Ausbildungszentrum der Straßenmeisterei Gerolzhofen statt.

weitere Informationen zur Ausbildung

Informationen der Berufsschule

Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft

Hinweis: Der Landkreis Schweinfurt bildet diesen Beruf nicht jährlich aus. Bitte beachten Sie die Ausschreibungen auf unserer Homepage sowie in der örtlichen Presse.

Einstellungsvoraussetzung

Mittlerer Bildungsabschluss mit guten Noten in den Fächern Mathematik, Physik, Chemie (Notendurchschnitt insgesamt mindestens 2,5)

Auswahlverfahren

Die Ausschreibung und das Auswahlverfahren für das Ausbildungsangebot erfolgt im September vor Ausbildungsbeginn.

Ausbildungsbeginn

Der Ausbildungsbeginn ist am 01.09. im Abfallwirtschaftszentrum Rothmühle.

Ausbildungsdauer

3 Jahre (Duale Ausbildung)

Theoretische Ausbildung

Blockunterricht in der Berufsschule Lauingen

Praktische Ausbildung

Gemäß Ausbildungsplan findet die Ausbildung im Abfallwirtschaftszentrum Rothmühle sowie die überbetriebliche Ausbildung in der Bayerischen Verwaltungsschule in Lauingen statt.

 

Weitere Informationen zur Ausbildung

Informationen der Berufsschule

Studium zur/zum Dipl.-Verwaltungswirt/in (FH)

Hinweis: Der Landkreis Schweinfurt bildet diesen Beruf nicht jährlich aus. Bitte beachten Sie die Ausschreibungen auf unserer Homepage sowie in der örtlichen Presse. Außer dem Landkreis Schweinfurt (kommunaler Bereich) bietet auch die Regierung von Unterfranken (staatlicher Bereich) die Ausbildung/das Studium für die 3. Qualifikationsebene der Laufbahn in der Allgemeinen Inneren Verwaltung an. Eine heimatnahe Ausbildung am Landratsamt Schweinfurt im Rahmen der Zuweisung ist hier möglich.

Einstellungsvoraussetzungen

  • Deutsche Staatsangehörigkeit (Art. 116 Grundgesetz) oder Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union
  • Hochschulreife oder Fachhochschulreife (Abschluss bis zum Beginn des Studiums)
  • Erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren des Landespersonalausschusses für die

Einstellung in die Laufbahnen der 3. Qualifikationsebene

Auswahlverfahren des Bayerischen Landespersonalausschusses

Die Anmeldung zum Auswahlverfahren beim Bayerischen Landespersonalausschuss ist zwischen März und Juni des Vorjahres  unter www.lpa.bayern.de vorzunehmen. Der Einstellungstest findet Mitte Oktober im Vorjahr des Einstellungsjahres statt.

Studienbeginn 

Studienbeginn ist am 01.10. im Landratsamt Schweinfurt.

Studiendauer

3 Jahre (Duales Studium)

Theoretische Ausbildung

Die 4 Fachstudienabschnitte mit insgesamt 21 Monaten an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern - Fachbereich Allgemeine Innere Verwaltung - finden in Hof statt.

Praktische Ausbildung

Die Fachpraktische Ausbildung (15 Monate) erfolgt mit Einsatz in verschiedenen Organisationseinheiten im Landratsamt z.B. Finanzverwaltung, Personal und Zentraler Service, Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Bauamt, Sozialamt, Umweltamt. Daneben ist ein Praktikum an der Regierung von Unterfranken vorgesehen sowie ein Auslandspraktikum möglich.

weitere Informationen zum Studium

Informationen des Landespersonalausschusses

Informationen der Fachhochschule

Bitte bewerben Sie sich erst, wenn unter „Aktuelles - Stellenangebote“ bzw. in der Presse eine Ausschreibung erfolgt ist. Genauere Informationen zum Ablauf des Auswahlverfahrens entnehmen Sie zu gegebener Zeit der Ausschreibung. 

Stellenangebote

Zu den Stellenangeboten

In unserem Stellen- und Bewerbungsportal finden Sie alle offenen Stellen

Praktika

Praktikum im Landratsamt

Des Weiteren bieten wir interessierten Schülerinnen und Schülern an, das Berufsbild des Verwaltungsfachangestellten in einem Schnupperpraktikum kennenzulernen.  

Auch Praktika für Studierende verschiedener Studiengänge sowie Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule (FOS) sind bei uns möglich.