© Anand Anders

Energie- und Klimasprechtag - Energieeffizienz und Eigenversorgung


Beginn:
11.11.21 14:00
Ende:
16:15

Energieeffiziente Produktion, energetische Sanierung von Unternehmensgebäuden oder Eigenerzeugung über Photovoltaik und Co. - für Unternehmen bekommen diese Themen zunehmend Relevanz.

Enerie einsparen bedeutet nicht zuletzt auch bares Geld einsparen. Auch vor dem Hintergrund aktueller politischer Entscheidungen rücken Klimaschutz und Energieeffizienz in den betrieblichen Fokus. Ob EU-Green-Deal, Klimaschutzgesetz oder nationaler Emissionshandel: die direkten Auswirkungen auf das unternehmerische Handeln werden zunehmend sichtbar. 

Der Energie- und Klimasprechtag bietet IHK-Mitgliedsbetrieben aller Branchen die Möglichkeit, Fragen rund um Energieeffizienz, Eigenversorgung oder betrieblicher Klimabilanz (CO2-Footprint) sowie geeignete Förderprogramme anzusprechen.

Aufgrund der aktuellen Situation werden die Energie- und Klimasprechtage virtuell durchgeführt.

Die individuellen Einzelgespräche finden in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:15 Uhr statt. Die Gesprächssdauer beträgt jeweils 45 Minuten. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Anmeldung und Terminvereinbarung unter 0931/4194-362 oder stefanie.roth@würzburg.ihk.de 

Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Einladungslink per E-Mail zur Videokonferenz.

Impfbus und Sonderimpfaktion "Impfen vor Ort" in Stadt und Landkreis

Die Corona-Schutzimpfung - Jetzt ohne Termin möglich

Die Corona-Schutzimpfung ist der wichtigste Schritt auf dem Weg zurück in einen gewohnten Alltag. Darum ist die Impfbereitschaft von uns allen weiterhin essentiell im gemeinsamen Kampf gegen Corona.

Die Impfkampagne geht nun in eine neue Phase: War noch vor Kurzem zu wenig Impfstoff vorhanden, sind es aktuell die Impfwilligen, die fehlen. Das könnte den bisherigen Fortschritt auf dem Weg hin zu einer größtmöglichen Durchimpfung der Bevölkerung zum Stillstand bringen.

Stadt und Landratsamt Schweinfurt haben in Abstimmung mit dem Dienstleister des Impfzentrums, der Firma 21Dx, beschlossen, den Weg zur Impfung zu erleichtern. Es kann daher jedem Impfwilligen ab 16 Jahren ein kurzfristiges Impfangebot gemacht werden. Nutzen Sie daher den Impfbus oder die Sonderimpfaktionen "Impfen vor Ort" in Stadt und Landkreis Schweinfurt - ganz unkompliziert ohne Termin oder Registrierung möglich.

Nähere Informationen zu den Sonderimpf-Aktionen und Terminen in Stadt und Landkreis Schweinfurt erhalten Sie über diesen Link: www.landkreis-schweinfurt.de/sofortimpfung