© Anand Anders

Energie- und Klimasprechtag -Energieeffizienz und Eigenversorgung

Energieeffiziente Produktion, energetische Sanierung von Unternehmensgebäuden oder Eigenerzeugung über Photovoltaik und Co. - für Unternehmen bekommen diese Themen zunehmend Relevanz.

Enerie einsparen bedeutet nicht zuletzt auch bares Geld einsparen. Auch vor dem Hintergrund aktueller politischer Entscheidungen rücken Klimaschutz und Energieeffizienz in den betrieblichen Fokus. Ob EU-Green-Deal, Klimaschutzgesetz oder nationaler Emissionshandel: die direkten Auswirkungen auf das unternehmerische Handeln werden zunehmend sichtbar. 

Die Energie- und Klimasprechtage bieten IHK-Mitgliedsbetrieben aller Branchen die Möglichkeit, Fragen rund um Energieeffizienz, Eigenversorgung oder betrieblicher Klimabilanz (CO2-Footprint) sowie geeignete Förderprogramme anzusprechen.

Aufgrund der aktuellen Situation werden die Energie- und Klimasprechtage virtuell durchgeführt.

Die individuellen Einzelgespräche finden in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:15 Uhr statt. Die Gesprächssdauer beträgt jeweils 45 Minuten. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Anmeldung und Terminvereinbarung unter 0931/4194-362 oder stefanie.roth@würzburg.ihk.de