© Anand Anders

Seminar "betrieblicher Pflegelotse"

Unterstützung und Ansprechpartner für Mitarbeiter im Pflegefall von Angehörigen

Die Pflegebedürftigkeit eines Angehörigen trifft Angehörige häufig unvorbereitet. Innerhalb kurzer Zeit müssen dann Pflege und Betreuung so organisiert werden, dass sie mit dem Alltag und der Arbeit vereinbar sind. Doch gerade wenn die Zeit fehlt und schnell gehandelt werden muss, sind die Angehörigen oft überfordert.

Ziel des Seminars „betrieblicher Pflegelotse“ ist es, den Beschäftigten in diesem Fall in einem Unternehmen Ansprechperson sein zu können, die im Notfall den Mitarbeitern zur Seite stehen und erste Schritte aufzeigen kann. Sie sollen die Betroffenen darüber informieren, wie und wo sie im Pflegefall Hilfe und Unterstützung erhalten können.

Das zweitätige Seminar richtet sich an Personalverantwortliche, Betriebsräte oder andere interessierte Beschäftigte in Unternehmen, die als Kontaktpersonen für das Thema Vereinbarkeit von Pflege und Beruf zur Verfügung stehen möchten. Konkrete Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Das Seminar findet am 03.12.2019 und 10.12.2019, jeweils von 9 – 13.15 Uhr statt.