© Anand Anders

Runder Tisch für Unternehmer und Personalverantwortliche

Unterstützungsmöglichkeiten bei der Fachkräftegewinnung

Die Initiative Fachkräftesicherung FKS+, das Projekt IdA Integration durch Ausbildung und Arbeit und das Projekt Unternehmens-Netzwerk INKLUSION  laden Sie herzlichst ein zum Runden Tisch für Unternehmer und Personalverantwortliche.

Thema:                             Unterstützungsmöglichkeiten bei der Fachkräftegewinnung

Datum:                             21. November 2019

Uhrzeit:                            08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Veranstaltungsort:      Mezger GmbH + Co. KG, Werner-von-Siemens-Straße 6. 97424 Schweinfurt

 

Wir bringen die Akteure zusammen, um möglichst schnell konkrete Lösungen zu finden. Wir unterstützen Sie, Mitarbeiter zu gewinnen, zu halten und neue Ideen zu entwickeln.

Drei Projekte – ein Ziel:

  • Welche konkreten und praktikablen Unterstützungsmöglichkeiten stehen Ihnen aktuell zur Verfügung?
  • Was sind die neuen Fördermöglichkeiten durch das Qualifizierungschancengesetz?
  • Welche konkreten Zielgruppen für die Rekrutierung von Arbeitskräften gibt es?
  • Welche Ansprechpartner gibt es?
  • Gezielte Hinweise der verschiedenen Akteure zur Fachkräftegewinnung

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Fragen gemeinsam im Plenum zu diskutieren, um von dem direkten Austausch aktueller Erfahrungen zu profitieren.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und auf einen bereichernden Erfahrungsaustausch!

Bitte melden Sie sich mit der unten stehenden Rückmeldung bis spätestens 27. September 2019 an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Für diese Veranstaltung entstehen Ihnen keine Kosten.

TAGESORDNUNG

08:30 Uhr       Begrüßung

08:45 Uhr       Ihre Dienstleister für Unternehmen zum Thema Fachkräftesicherung stellen sich und ihr Unterstützungsangebot vor:

  • Unternehmens-Netzwerk INKLUSION
  • IdA – Integration durch Ausbildung und Arbeit
  • Taskforce Fachkräftesicherung FKS+

09:15 Uhr       Vorstellung Ihrer Ansprechpartner bei den Leistungsträgern

  • Hr. Christian Koos (Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit Schweinfurt)
  • Hr. Werner Arnold (Deutsche Rentenversicherung Bund)
  • Hr. Andreas Kempf (Inklusionsamt Würzburg)

10:30 Uhr       Offener Erfahrungsaustausch zu Fördermöglichkeiten durch die

  • Netzwerkpartner anhand Ihrer exemplarischen Fallbeispiele

11:00 Uhr       Abschlussrunde

  • Faktensammlung, Wünsche und Anregungen

11:15 Uhr       Betriebsführung Mezger GmbH + Co. KG (optional)

12:00 Uhr Ende der Veranstaltung