Header.gif
fahnen
Sie befinden sich hier:
Drucken
 

Funklochmeldung

 

Die Mobilfunkanbieter geben für den Landkreis Schweinfurt eine sehr gute Netzversorgung an. Demgegenüber stehen viele Rückmeldungen über „Mobilfunklöcher“, die uns erreichen. Deswegen möchten wir Sie um Ihre Mithilfe bitten:

 

Melden Sie uns „Funklöcher“ über unsere App Funklochmelder, die wir in Kooperation mit der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt anbieten. Die App kann auf allen Geräten mit dem Betriebssystem Android installiert werden.

 

So funktioniert die Funkloch-App:

Sie können die Funkloch-App über den App-Store installieren oder auf dieser Homepage herunterladen. Im PlayStore finden Sie die App mit dem Suchbegriff „Funklochmelder".

Beim Download von unserer Homepage müssen Sie bei Ihrem Mobilgerät

  • unter Einstellungen =>  Sicherheit =>  „Unbekannter Quelle“ oder „Unbekannte Herkunft“ oder „unbekannter Hersteller“ (je nach Version) einen Haken setzen, damit Apps, die nicht aus dem PlayStore sind, installiert werden dürfen.
  • Zur Nutzung muss die Datei dann von unserer Homepage auf das Mobilgerät heruntergeladen und installiert werden.

 

Für  die Nutzung der Funkloch-App ist es erforderlich, dass der GPS/Standortdienst bei dem Mobilgerät aktiviert ist. Die Meldung des „Funklochs“ erfolgt nach dem Öffnen der App einfach über das  +  links oben. Die App ermittelt die GPS-Daten zum Meldezeitpunkt und übermittelt diese, sobald wieder ein Mobilfunknetz verfügbar ist.

 

Eine App für iOS (Geräte von Apple, z.B. iPhone) können wir leider nicht anbieten. Als Alternative steht Ihnen deswegen ein Kontaktformular für eine manuelle Meldung von „Funklöchern“ zur Verfügung. Damit können jedoch leider die Koordinaten nicht so exakt und einfach erhoben werden, wie mit unserer Funkloch-App.




Funkloch-App zum Download für Android-Smartphones   Funklochmelder.apk